Wanderung Tegernsee Miesbach

Höhenprofil (737 m bis 1.430 m)

Höhendifferenz

693 m

Gesamtanstieg

1.044 m

Gesamtabstieg

1.021 m

GPSies-Index 11,95


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
17,11 km
Geo-Koordinaten
499
Angezeigt
36 mal
Herunter geladen
17 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

17,11 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 499)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eine wunderschöne GPS-genaue Wanderung durch pure Natur in den Tegernseer Bergen, mit Start und Ziel der Bahnhof Tegernsee. Die Fahrt von und nach Hbf München dauert ca. 1 h und man hat stündliche Verbindung bis zum späten Abend.

Kurz nach dem Start biegen wir in die Lärchenwaldstraße ab, die uns über den Lehrpfad zum Leeberger Höhenweg bringt. Von dort halten wir uns an den Wegweiser nach Riederstein über Galaun und erreichen etwa bei KM 5 den Berggasthof Riedersteiner Hütte. Dies ist vorerst auch die einzige Einkehrmöglichkeit, man darf sich also eine Pause gönnen.

Ab dieser Station wird die Tour zum Teil recht anspruchsvoll und es ist gutes Schuhwerk und Trittsicherheit gefordert. Der Weg führt zuerst zur Bergkapelle Riederstein, die einen herrlichen Ausblick auf den südlichen Tegernsee bietet. Von dort führt der Weg weiter zum Gipfelkreuz auf dem Baumgartenschneid (rote Markierung). Bei schönem Wetter ist einem ein spektakuläres Panorama garantiert.

Nach dem Abstieg in nordöstlicher Richtung kann man sich bei etwa KM 8,5 entscheiden, ob man die Abkürzung zur Gindelalm nimmt, oder über den Prinzenweg den Kreuzbergköpfel rechts umwandert. Beide wege führen bei KM 10,5 zur Kreuzbergalm, die zu einer Rast bei wunderschönem Bergpanorama einlädt. Dort gibt's auch einen Brunnen, an dem man den Wasservorrat ergänzen kann.

Nach einem kurzen Anstieg geht es über den Gindelalmschneid weiter bis zum Berggasthof Neureuth bei KM 14. Auf der großen Terasse hat man einen guten Blick auf die Tegernseer Berge. Die letzten 3 km führen überwiegend durch bewaldetes Gebiet und sind wieder gut begehbar. Es führen mehrere Wege zur Ortschaft runter, ich hatte den Bayernweg gewählt, der zum Tegernseer Schloß führt.

Diese Tour ist zwar nicht besonders weit, aber man benötigt trotzdem fast den ganzen Tag, da man immer wieder eine kurze Pause einlegt und die zahlreichen, herrlichen Ausblicke geniesst.

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  fest  weich  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°42.851' E 11°45.458'
N 47°42'51.064" E 11°45'27.497"
N +47.7141846 E +11.7576381

Koordinaten des Endpunktes

N 47°42.877' E 11°45.460'
N 47°42'52.647" E 11°45'27.629"
N +47.7146242 E +11.7576750

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).