Mountainbike Tour Wolkenstein/Selva Bolzano-Bozen

Höhenprofil (1.397 m bis 2.076 m)

Höhendifferenz

679 m

Gesamtanstieg

1.492 m

Gesamtabstieg

1.492 m

GPSies-Index 12,84 ClimbByBike-Index 69,21 Fiets-Index 2,09


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
45,26 km
Geo-Koordinaten
1842
Wegepunkte
7
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

45,26 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1842)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Von Wolkenstein rollt man zunächst entlang des Grödner Baches bis nach St. Christina. Gut 2 Kilometer und 240 Höhenmeter misst die steilere Auffahrt auf der Straße nach Monte Pana. Hier kann man sich schon einmal richtig warmfahren für die insgesamt über 20 Kilometer, die es nun im Wesentlichen bergauf geht.
An der Talstation Monte Pana beginnt eine Schotterstraße, die erst bergauf und dann wieder bergab ins Jendertal führt, das den Zugang zur Seiser Alm vermittelt. Im Jendertal wählt die Tour aber nicht den direkten Weg nach Saltria, sondern schlägt einen weiten Bogen um den Wolfsbühel, eine sanften Erhebung westlich des Jendertals. In diesem ruhigen Almgelände steigt die Route nur noch wenig an, und man kann die Seiser Alm von einer ihrer schönsten Seiten genießen.
Nur kurz auf der Straße nach Compatsch, dann aber auf einem traumhaften Höhenweg mit perfektem Blick auf den Schlern, erreicht man das Alpenhotel Panorama. Auch wenn ein Hotel in einer „Hüttentour“ eigentlich nichts zu suchen hat, ist dieser Abstecher ein Muss: Das Gasthaus liegt auf einem Aussichtspunkt mit 360-Grad-Rundumblick. Es grüßen nicht nur die nahen Dolomitengipfel wie Langkofel, Plattkofel, Marmolada, Sellagruppe, Sas Rigais, Geislerspitzen, Rosszähne oder der Schlern mit der Santnerspitze.
Bei klarem Wetter reicht der Blick noch viel weiter, z. B. bis in die Zillertaler und Stubaier Alpen oder sogar bis zum Ortler!
Immer weiter geht es bergauf, vorbei an der urigen Almrosenhütte bis zum höchsten Punkt der Tour kurz vor der Mahlknechtjochhütte.
Die Frage, bei welcher der vielen Einkehrstationen man hier anhalten möchte, muss jeder selbst beantworten. Nicht umsonst heißt diese Runde "Hüttentour".
Knapp 300 Höhenmeter "vernichtet" man auf der Abfahrt Richtung Tirler, nur um sie auf der folgenden Schotterstraße zum Zallinger bergauf wieder einzusammeln.
Das macht aber nichts, denn diese letzte Hütte der Tour ist nochmal ein echtes Highlight: Sitzt man auf der Terrasse nach Südosten, blickt man voll auf die platte Seite des Plattkofels. Oder man setzt sich nach Südwesten und genießt den Blick Richtung Plattkofelhütte, Palatsch, Mahlknecht und Rosszähne.
Die letzten 12 Kilometer geht es hauptsächlich bergab im Angesicht von Plattkofel und Langkofel.

Start und Ziel ist das Hotel Genziana, Str. Ciampinëi 2, I-39048 Wolkenstein in Gröden (BZ)

Grundsätzliches:
Die von mir in diesem Portal eingestellte Tour wurde mit einem Garmin-Gerät aufgezeichnet. In engen und/oder tiefen Tälern sowie in dichten Wäldern kann es zu Ungenauigkeiten des Steckenverlaufs kommen.
Diese Tour wurde am PC mit gpsies (www.gpsies.com) in Verbindung mit Kartenmaterial auf Grundlage von Google Maps und OpenStreetMap auf Ungenauigkeiten überprüft und im Bedarfsfall korrigiert, sodass von einer genauen Streckenführung ausgegangen werden kann.
Sollten beim Nachfahren dennoch Fehler auftreten, bitte mir melden.
Viele von mir eingestellte Touren beinhalten Singletrails, die ein gewisses Maß an Erfahrung und technischem Können voraussetzen. An gefährlichen Stellen (Wurzelpassagen, Stufen etc.) gilt Sicherheit vor Übermut.
Gerade als Anfänger sollte man lieber absteigen und schieben, um das Mountainbiken dauerhaft genießen zu können.
Denkt daran, dass sich die Streckenbeschaffenheit jederzeit ändern kann.
Das Nachfahren der Touren geschieht auf eigenes Risiko.
Bitte geht rücksichtsvoll mit Radfahrern, Wanderern, Tieren und der Natur um und hinterlasst keinen Müll. 

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  GPS erfasst  fest  weich  rau  steinig  ausgewaschen  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°33.079' E 11°45.781'
N 46°33'04.792" E 11°45'46.893"
N +46.5513313 E +11.7630261

Koordinaten des Endpunktes

N 46°33.079' E 11°45.779'
N 46°33'04.752" E 11°45'46.778"
N +46.5513202 E +11.7629939

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).