Wanderung Quézac Lozère

Höhenprofil (485 m bis 967 m)

Höhendifferenz

482 m

Gesamtanstieg

620 m

Gesamtabstieg

619 m

GPSies-Index 6,95


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
13,70 km
Geo-Koordinaten
456
Wegepunkte
4
Angezeigt
58 mal
Herunter geladen
17 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

13,70 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 456)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Vom Kanucamp Blajoux geht es auf der kleinen Straße an der Kirche vorbei hoch in den Ort.

Im Ort überquert man die D907b und steigt die steile Straße empor, die ganz nach oben führt. Sobald man das letzte Gebäude erreicht hat (Ziegenkäse-Fabrikation - sehr zu empfehlen!!!), biegt man nach links und der Weg ist sofort sehr steil und steinig.
Nach zwei Biegungen heißt es den markierten Weg auf eine Pfadspur zu verlassen, die direkt nach oben durch ein Nadelbaumwäldchen zu den Felsen führt. Dieser ehemalige Weg ist nur teilweise gut zu erkennen und nur an wenigen Stellen ist noch die alte Markierung (Blauer Strich) zu erahnen. Im Zweifel immer hoch, unterhalb der großen Felswand entlang und dann durch die Felstürmchen auf den höchsten Punkt zu halten. Diesen erreicht man dann von hinten, wobei die letzten Meter sehr einfach und gut zu laufen sind, obwohl keine Weg vorhanden ist.

Hier oben heißt es erst mal Pause machen und das Erreichte zu genießen. Dann geht es noch mal kurz querfeldein auf die Häuser von Tonnas zu. Hier kommt man dann auch wieder auf offizielle Wege.

Man folgt der Beschilderung "Mas André" und hält sich rechts auf einem Fahrweg bis man die ersten Häuser von Mas André erreicht.

Hier heißt es erneut aufpassen, denn der Beginn des Weges, der zum Abstieg führt ist nicht leicht zu finden. Bald erreicht man erneut die Kante der Schlucht und blickt von weit oben auf den Tarn. Im Abstieg sollte man immer langsam und konzentriert vorgehen, denn der Weg ist steil und voller Geröll. Nach vielen Serpentinen erreicht man das Weiler Le Chambonnet.

Hier ist man leider auf der Flussseite, denn die Straße ist erreicht, der Wanderweg aber am anderen Ufer. Deshalb muss hier der Tarn überquert werden. Da es keine Stege und Brücken gibt, muss man durch die Häuser von Le Chambonnet hianb zur rechtsufrigen Kiesbank und dann nach einer geeigneten Furt zum Überqueren Ausschau halten. Das ist abenteuerlich, aber bein sommmerlichem Niedrigwasser meist gut und gefahrlos möglich. Von der Kiesbank am anderen Ufer geht es dann ein letztes Mal querfeldein hoch zum Wanderweg.

Diesem folgt man dann flussabwärts. Es ist - auch ohne die tolle Aussicht - ein sehr netter Teil der Wanderung. Denn der Weg ist schmal und führt in leichten Aufs und Abs über dem Tarn entlang. Erst unterhalb von Montbrun wird er dann zur Schotter- und letztlich Fahrstraße, die uns zur Eisenbrücke bringt.

Diese wird überquert und dann aber gleich wieder nach links (blaue Markierung) verlassen um an einem wunderschönen einzelnen Haus vorbei zum "Sprungfelsen" gegenüber des Chateau de Charbonniers zu führen. Hier muss man den guten Pfad verlassen und kurz einem verwachsenen Trampelpfad folgen, der zur Kiesbank unter dem Sprungfelsen und über diese zum Weg zurück ins Kanucamp Blajoux führt.  

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  steinig  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 44°20.097' E 3°28.971'
N 44°20'05.859" E 3°28'58.292"
N +44.3349610 E +3.48285913

Koordinaten des Endpunktes

N 44°20.097' E 3°28.974'
N 44°20'05.82" E 3°28'58.476"
N +44.3349500 E +3.48291000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).