MTB-Trail Denzlingen Emmendingen

Höhenprofil (231 m bis 745 m)

Höhendifferenz

514 m

Gesamtanstieg

1.122 m

Gesamtabstieg

1.124 m

GPSies-Index 9,37 ClimbByBike-Index 62,16 Fiets-Index 0,48


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
55,56 km
Geo-Koordinaten
1702
Angezeigt
332 mal
Herunter geladen
76 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

55,56 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1702)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Rund um Freiamt

Die schöne Rundtour zum Hünersedel (744m) führt durch eine abwechslungsreiche Landschaft, die durch den stetigen Wechsel von Wiesenland, Wald und einzelnen Gehöften geprägt ist. Die Ruinen der Hochburg bei Windenreute und der Kastellburg bei Waldkirch bieten die kulturellen Farbtupfer. Die Aussichtstürme von Eichberg und Hünersedel erlauben großartige Ausblicke auf die Vorbergzone, die Rheinebene und bei klarer Sicht bis zu den Vogesen.

 

Daten: 55,6 Km, 1050 Hm, 3:40 Std

 

Route: Denzlingen - Buchholz - Sexau - Hochburg - auf Singletrails bis zum Eichbergturm - auf Blauer Raute über Stilzerfritz, Ottoschwanden, Hohe Eck, Schönwasen zum Hünersedel (Einkehr im Bergkiosk Wanderertreff) - Abfahrt auf dem Kandelhöhenweg über Kreuzmoos, Schillingerberg, Eckle, Gscheid, Sexauer Haseneckle bis zur Kastellburg in Waldkirch – Waldkirch - Radweg an der Elz – Suggenbad - Buchholz - Denzlingen

 

Vom Bahnhof Denzlingen rollen wir auf flachen Wegen am Mauracher Berg vorbei nach Buchholz und über Nebenstraßen weiter nach Sexau.

Kurz nach Sexau erhaschen wir den ersten Blick auf unser erstes Etappenziel, die imposante Burgruine der Hochburg. Nach einem kurzen Anstieg erreichen wir die schön gelegene Burganlage, die einst, eine der mächtigsten Burgen in Baden war. Von der Burg eröffnen sich herrliche Ausblicke auf die Umgebung.

Danach biken wir auf schönen Singletrails der Wanderwegbeschilderung folgend zum Eichbergturm, der mit 48 m Höhe der höchste Aussichtsturm im Schwarzwald ist. Von hier hat man einen tollen Ausblick auf den Breisgau, den Schwarzwald und bei gutem Wetter bis zu den Vogesen.

Ab dem Eichbergturm orientieren wir uns an der Wegmarkierung (Blaue Raute) der wir dann bis zum Hünersedel folgen. Über den Petersgraben und den Kohlwald erreichen wir die Vesperstube Stilzerfritz. Sanft ansteigend führt die Route nun durch freies Gelände mit schönen Ausblicken über Ottoschwanden, Hohe Eck und Schönwasen Richtung Hünersedel. Ein letzter steiler Anstieg noch und der höchste Punkt der Tour, der 744m hoch gelegene Hünersedel, ist erreicht. Der Rundblick vom 2004 errichteten 29 m hohen Hünersedel-Turm auf die unzähligen Täler und Höhen des Schwarzwaldes, sowie zum Kaiserstuhl und zu den Vogesen ist beeindruckend.

Der Name Hünersedel soll übrigens nichts mit Federvieh zu tun haben, sondern sich von "Hünensessel" ableiten, genau weiß man es jedoch nicht.

Wem jetzt nach einer Einkehr ist, dem sei der nahe gelegene Bergkiosk Wanderertreff bei den Dürrhöfen wärmstens empfohlen.

Nach der Rast folgt die lange Abfahrt auf dem Kandel-Höhenweg (Weißes K in roter Raute) bis hinunter nach Waldkirch. Entlang der Eckpunkte Kreuzmoos, Schillinger Berg, Eckleberg, Gscheid, verläuft die Route auf einem der schönsten Abschnitte des Kandel-Höhenweges. Kleine Waldstücke wechseln mit Weideland und bieten ständig neue Ausblicke auf die bäuerliche Kulturlandschaft.

Oberhalb von Waldkirch taucht urplötzlich die gut erhaltene Ruine der Kastellburg vor uns im Wald auf. Von der Plattform des 28 m hohen Bergfriedes hat man eine weite Aussicht hinunter in die Stadt, ins Elztal und zum Kandel. Ab Waldkirch fahren wir an der Elz entlang nach Suggenbad und anschließend über Buchholz zurück nach Denzlingen.

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°04.172' E 7°52.953'
N 48°4'10.340" E 7°52'57.207"
N +48.0695389 E +7.88255760

Koordinaten des Endpunktes

N 48°04.180' E 7°52.977'
N 48°4'10.843" E 7°52'58.631"
N +48.0696787 E +7.88295320

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).