Wanderung Gernsbach Reg.-Bez. Karlsruhe

Höhenprofil (167 m bis 667 m)

Höhendifferenz

500 m

Gesamtanstieg

701 m

Gesamtabstieg

711 m

GPSies-Index 6,63


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
19,00 km
Geo-Koordinaten
592
Angezeigt
16 mal
Herunter geladen
3 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

19,00 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 592)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Mit dieser Tour wollen wir Teile des Ortenauer Weinpfads und der Gernsbacher Runde erwandern.
Start unserer anstrengenden aber erlebnisreichen Tour ist das wohl bekannteste Gebäude des Murgtals, das Alte Rathaus. Dort befindet sich auch die Informationstafel für den Ortenauer Weinpfad. Der Weg führt die Hauptstraße hinunter zur Hofstätte. Bei der Hofstätte biegen wir rechts in die Schlossstrasse ein und gehen weiter zum Ehrenmal mit seiner grandiosen Aussicht auf Gernsbach. Vom Portal folgen wir dann dem Premiumweg Murgleiter, mit dem der Weinpfad ein Stück des Weges teilt. Auf schmalen Pfade geht es hinüber bis zum Schloss Eberstein, wo die Schloss-Schänke mit ihrer Platanenterrasse zur Einkehr einlädt. Zwischendurch können immer wieder schöne Aussichten ins Tal genossen werden. Beim Schloss Eberstein verlassen wir dann die Murgleiter und wandern weiter auf dem Ortenauer Weinpfad bis zum Müllenbild, auch Nachtigall genannt. Hier kann sich der Wanderer im gemütlichen Biergarten stärken. Nun führt uns die Gernsbacher Runde hinauf auf den Merkur. Während einer kleinen Jause können wir die Drachenflieger und Paraglider auf ihrem eleganten Flug ins Tal beobachten oder einfach nur die atemberaubende Aussicht genießen. Bergab über die Wendeplatte und den Zick-Zack-Weg machen wir uns auf den Heimweg über das Weinbaugebiet Grossenberg oberhalb  von Staufenberg, den Galgenbusch und den Lieblingsfelsen auf die Weinau, bis wir schließlich den Bahnhof Gernsbach erreichen.

Altes Rathaus - Hofstätte - Am Rumpelstein - Wingolfbrunnen - Schöne Aussicht - Eberpfad - Luisenruhe - Wachtelweg - Unter dem Schloss - Schloss Eberstein - Ochsenkopfweg - Jägerplatz - Saulauchkopfhütte - Nachtigall - Kohlplättel - Binsenwasen - Merkur - Wendeplatte - Zick-Zack-Weg - Nassmissweg - Auweg - Grossenberg - Galgeneck - Galgenbusch - Lieblingsfelsen - Weinau - Felix-Hoesch-Brücke - Bahnhof Gernsbach

18,6 km

Schwierigkeit mittel

Aufstieg 685m

Abstieg 647m

   

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°45.816' E 8°20.080'
N 48°45'49.014" E 8°20'04.848"
N +48.7636150 E +8.33468019

Koordinaten des Endpunktes

N 48°45.868' E 8°20.071'
N 48°45'52.092" E 8°20'04.308"
N +48.7644700 E +8.33453000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).