Wanderweg Schluchsee Reg.-Bez. Freiburg

Höhenprofil (880 m bis 1.291 m)

Höhendifferenz

411 m

Gesamtanstieg

665 m

Gesamtabstieg

715 m

GPSies-Index 6,72 ClimbByBike-Index 36,23 Fiets-Index 1,07


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
21,79 km
Geo-Koordinaten
3220
Angezeigt
82 mal
Herunter geladen
13 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

21,79 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 3220)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

WEGBESCHREIBUNG

Wir beginnen die Wanderung am Bahnhof Aha und laufen ein Stück am See entlang in Richtung Äule. Am  Kiosk rechts vorbei, folgen wir nun dem Lachenrüttenweg, vorbei am Schluchseeblick bis zur Farnwitte.

An der Farnwitte angekommen, folgen wir nun dem Zweiseenblickweg, bis wir am höchsten Punkt angelangt sind. Von diesem malerischen Punkt können wir in der Ferne die zwei Schwarzwälder Seen Titisee und Schluchsee entdecken. Wir folgen der roten Raute des Westweges, wandern über den Hochkopfweg in Richtung Feldberg-Seebuck. Vorbei am Zweiseenblick-Moor, einem der am höchsten gelegensten Hochmoore des Schwarzwalds bis zur Hochkopfhütte (1206 m). Weiter geht es ein kurzes aber dafür sehr panoramareiches Stück zum Caritashaus. Wir Überqueren die B317 auf dem E.-Maurer-Weg und und folgen dem Seesträßchen hinab zum Feldsee. Nach einer Runde um den See kommen wir zum Raimartihof.

Hier wird man mit Speiß und Trank aufgefrischt. Danach geht es parallel zum Seebach in Richtung Bärental.

Erst geht es durch ein schattiges Waldstück. Sobald sich der Wald lichtet, haben wir einen schönen Blick ins Tal.

Wer abkürzen will kann am Wanderparkplatz Kunzenmoos vorbei geht es noch ein kurzes Stück weiter hinauf zum Bahnhof Bärental.

Wir folgen dem Schild Hinterzarten über den Rotwasserweg, welcher dann in den Silberbergweg übergeht.

(Wer abkürzen will kann am Wanderparkplatz Kunzenmoos vorbei geht es noch ein kurzes Stück weiter hinauf zum Bahnhof Bärental.)

Der letzte Teil des Weges ist geprägt von Viehweiden und Pferdekoppeln.

In Hinterzarten angekommen folgen wir entweder dem Wanderschild zum Bahnhof oder durchstreifen noch etwas die malerische Ortschaft.

Vom Bahnhof geht es entweder zurück nach Aha oder direkt nach Freiburg.

Startpunkt der Tour

Bahnhof Aha/ Schluchsee

Zielpunkt der Tour

Bahnhof Hinterzarten

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Zeit:

ca. 5 1/2 Std.

ANREISE

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Freiburg:

Mit dem Zug von Freiburg nach Seebrugg,

Ausstieg Bahnhof Aha.

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  steinig  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°49.990' E 8°07.936'
N 47°49'59.437" E 8°7'56.182"
N +47.8331770 E +8.13227300

Koordinaten des Endpunktes

N 47°54.355' E 8°06.361'
N 47°54'21.319" E 8°6'21.715"
N +47.9059220 E +8.10603200

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).