Wanderweg Grainau Garmisch-Partenkirchen

Höhenprofil (754 m bis 1.035 m)

Höhendifferenz

281 m

Gesamtanstieg

404 m

Gesamtabstieg

149 m

GPSies-Index 4,77


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
13,71 km
Geo-Koordinaten
1584
Angezeigt
145 mal
Herunter geladen
30 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

13,71 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1584)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Ausgangspunkt:

Start ist die Station der Zugspitzbahn in Grainau

Einkehrmöglichkeit:     

Badersee und Eibsee Pavillion

Beschreibung:

Der Eibsee ist ein kristallklarer See mit zahlreichen kleinen Inseln. Der Rundweg führt meist in Ufernähe um den See und an vielen Stellen gibt die üppige Vegetation den Blick auf das wunderbare Panorama frei. Unmittelbar am See liegt westlich die Felsgruper der "schwarzen Wand" und im Süden erhebt sich das "Wetterstein" Massiv. Bei klarem Wetter kann man vom Nordufer des Sees aus auch die Zugspitze sehen. Bitte stets das Wegegebot beachten und ausschließlich auf den Wegen bleiben.

Die Tour beginnt an der Bahnsation der Zugspitzbahn in Grainau, die ab hier wegen der kommenden Steigungen auch als Zahnradbahn weiter fährt. Hier kann das Auto geparkt und gestartet werden. Der Weg führt zunächst über breite Wege durch dichten Wald rauf zum Badersee. Dieser liegt grünlich schimmernd im Wald und nicht nur das Seerestaurant läd zum Verweilen ein. Weiter geht es am Sportplatz und Wiesen vorbei bis zur Christelhütte, wo die Straße gekreuzt wird. Von hier aus schlängelt sich der Weg mit leichten Steigungen bis zum Eibsee, dessen Parkplatz und dem Eibsee Pavillion, wo eine EInkehr sich ebenfalls lohnt. Hier beginnt auch die See Umrundung. Über einen perfekt ausgebauten und breiten Waldweg geht es um den See. Am Südufer gibt es Bootsanleger und Kieselstrände an denen bei Sonneschein gerne gebadet wird. Am flacher verlaufenden Nordufer gibt es einen FKK Strand und eine kleine Insel am Braxensee, zu der man über kleine Trampelpfade gehen kann um ganz nah am See die Aussicht auf das Wetterstein Massiv zu genießen. Weiter abwärts kommt an der Brücke noch der Untersee und auch wieder der kostenplfichtige Parkplatz. Von hier aus kann man die Tour zum Ausgangspunkt zurück Wandern oder mit der Zahnradbahn für kleines Geld nach GRainau zurück fahren.

Mehr Eigenschaften
eben  familiengerecht  barrierefrei  wintergeeignet  GPS erfasst  fest  Pfad / Fußweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°28.319' E 11°01.492'
N 47°28'19.153" E 11°1'29.571"
N +47.4719871 E +11.0248809

Koordinaten des Endpunktes

N 47°27.405' E 10°59.623'
N 47°27'24.333" E 10°59'37.439"
N +47.4567593 E +10.9937331

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).