Wanderweg Bad Fischau Politischer Bezirk Wiener Neustadt

Höhenprofil (279 m bis 598 m)

Höhendifferenz

319 m

Gesamtanstieg

463 m

Gesamtabstieg

467 m

GPSies-Index 4,6


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
18,81 km
Geo-Koordinaten
219
Wegepunkte
31
Angezeigt
289 mal
Herunter geladen
33 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(2)
Rundkurs

18,81 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 219)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Leichte aber lange Wandertour mit vielen Highlights, geeignet auch für schlechte Jahreszeiten und gut mit dem Zug zu erreichen. Die vorliegende Aufzeichnung beruht fast vollständig auf Tour 19 aus dem Rother Wanderführer »Wiener Hausberge« und wurde händisch nachgebessert.

 

Vom Bahnhof in Bad Fischau aus (es gibt zwei davon, je nachdem mit welcher Linie man ankommt, aber sie liegen nah aneinander) startet die Tour durch den Ortskern vorbei an Therme und beim Kloster rechts den Berg hinauf zum Blumberg. Ein Spielplatz und Naturlehrpfad laden zum Spielen ein, die Tour führt zudem schon bald zum Froschkönig und einem sehr schönen Aussichtspunkt. Weiter zur Waldandacht den Berg hinauf führt die an einem alten Gehöft vorbei und nach der Waldandacht zum Gasthaus Kürassier. Weiter zur Falschmünzerhöhle führt die Strecke um einen Hang herum und langsam auf den Größenberg, mit 605 Metern der höchste Punkt der Strecke und mit schönem Blick bis zur Hohen Wand. Hinab in Richtung der Steinbrüche (Abstecher möglich) wird der Weg zeitweise zu einem engen Pfad und ist teilweise schlecht markiert. Schon bald kommt mit der Burgruine Emmerberg das absolute Highlight der Strecke. Die Ruine ist jedoch einsturzgefährdet, daher ist hier höchste Vorsicht angebracht. Von der Ruine hinab führt ein Weg zu einer Straße, der kurze Zeit gefolgt werden muss, bei der nächsten Häuseransammlung und Bushaltestelle biegt die Strecke wieder rechts ab und kurz nach den Häusern links zurück in den Wald und wieder in die Höhe. Unterwegs lädt das Steinerne Bankerl mit schönem Ausblick zum Verweilen ein. Es geht weiter im Hang auf der Waldpromenda hinab nach Winzendorf, wo es im Bedarfsfall einen Bahnhof gibt. Durch den Ort hindurch und zurück zum Größenberg geht es nun immer auf teilweise asphaltierten Wirtschaftswegen durch die Weinberge und noch ein gutes Stück zurück nach Bad Fischau. In Bad Fischau angekommen lädt schließlich das Café Viscaia mit einer guten Auswahl an Kaffee und Mehlspeisen zur Belohnung ein :)

 

Die Tour eignet sich sehr gut für kältere und ungemütlichere Tage, bietet unterwegs viele Highlights wie Lehrpfade, Höhlen, alte Gehöfte, Steinbrüche und natürlich die Burgruine, über die sich sicher auch Kinder sehr freuen. Zügige Wanderer sollten mit ca. 4,5 Stunden reiner Gehzeit rechnen, mit einigen Pausen wird die Tour aber schnell zu einer Ganztagestour. Viele schöne Picknickmöglichkeiten.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  bergig  beschildert/mark.  familiengerecht  wintergeeignet  GPS erfasst  fest  weich  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°49.801' E 16°10.172'
N 47°49'48.092" E 16°10'10.329"
N +47.8300257 E +16.1695361

Koordinaten des Endpunktes

N 47°49.797' E 16°10.168'
N 47°49'47.833" E 16°10'10.098"
N +47.8299537 E +16.1694717

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).