Wanderung Idstein Rheingau-Taunus-Kreis

Höhenprofil (315 m bis 429 m)

Höhendifferenz

114 m

Gesamtanstieg

201 m

Gesamtabstieg

216 m

GPSies-Index 2,67 ClimbByBike-Index 15,95 Fiets-Index 0,1


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
13,25 km
Geo-Koordinaten
643
Angezeigt
65 mal
Herunter geladen
12 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

13,25 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 643)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Reizvolle aber einfach zu fahrende MTB-Strecke mit viel Aussicht 

.

Diese Strecke (vom Typ S0) erfordert weder Fahrtechnik noch Kondition. Dennoch eine echte MTB-Strecke, eben gut für Anfänger oder für das Spazierenfahren des Fully. Die Strecke ist auch gut für eine Wanderung geeignet. Es gibt viele schöne Aussichten (aber keine Einkehrmöglichkeit). Die Strecke verläuft in Teilen entlang des Oberroder Buchfinkenland-Wanderwegs.

.

Kleiner Tip für den Anfänger

.

Langsam fahren! Niemand hetzt Dich. Laß Dir zwei Stunden Zeit. Schaue vorher im Internet nach "MTB Fahrtechnik langsam fahren". Übe das ein paar Tage vorher ein paar mal, und dann den kleinen Gang rein und losgeschaukelt...

.

Hinweis

.

Leider sind Teile der Wege durch rücksichtslose Reiter beschädigt. Es lohnt sich bei eventuellen Begegnungen solche Menschen für die durch ihr Verhalten hervorgerufenen Zerstörungen zu sensibilisieren.

.

Wegebeschreibung

  • Im oberen Bereich der Kettungstraße gibt es Parkmöglichkeiten.
  • Durch den Wald zunächst hoch zur Schanz, dann wieder runter zum Dattenbach.
  • Auf der anderen Bachseite hinauf, die Straße kreuzen und weiter im Wald Richtung Totenberg (angeblich brachten die Oberroder vor langer Zeit ihre Toten zur Bestattung über den Totenberg nach Heftrich).
  • Weiter bis kurz vor die Hasenmühle (die Mühle die einst auch Quartier des Schinderhannes war wird heute von den Reitervandalen genutzt).
  • Am Fischteich und der (abgestorbenen) Schinderhannes-Eiche vorbei.
  • Einen Grasweg hinauf bis zum Schotterweg.
  • Am Waldrand westlich Richtung Landstraße, ein ganz kurzes Stück Straße zur Wasseraufbereitungsstation (aus dem Wasser des nahegelegenen Bergwerkschachtes werden die Schwermetalle entfernt).
  • An Waldrand und Feld entlang, oberhalb von Nieder- und Oberrod, Richtung B8.
  • Dann Richtung Ost, die Landstraße querend, und dann wieder im Tal nach Oberrod.
  • Zum guten Ende steigen wir am östlichen Ortsrand wieder hinauf auf unsere Ausgangsposition.
Mehr Eigenschaften
hügelig  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  weich  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°14.075' E 8°22.535'
N 50°14'04.534" E 8°22'32.140"
N +50.2345930 E +8.37559461

Koordinaten des Endpunktes

N 50°14.083' E 8°22.541'
N 50°14'05.013" E 8°22'32.489"
N +50.2347259 E +8.37569141

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).