Wanderweg Battenberg (Eder) Kassel

Höhenprofil (273 m bis 368 m)

Höhendifferenz

95 m

Gesamtanstieg

119 m

Gesamtabstieg

210 m

GPSies-Index 2,17 ClimbByBike-Index 15,48 Fiets-Index 0,07


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
13,39 km
Geo-Koordinaten
258
Angezeigt
380 mal
Herunter geladen
57 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

13,39 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 258)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke
Der „Ederhöhenweg“ verlässt das enge Tal zwischen den Bergzügen des Rheinischen-Westfälischen Schiefergebirges und führt durch die Frankenberger Bucht. Nördlich begleiten uns die Höhen des Schiefergebirges, südlich breitet sich der Burgwald aus. Der Verwitterungsschutt ergibt mit dem Kalk der Zechsteinformation ein fruchtbares Gebiet. So bietet sich gegenüber den bisherigen Wanderungen nun ein völlig verändertes Landschaftsbild. Etwas abseits vom „Hänsel-und-Gretel-Brunnen“ führt das Zeichen „E“ nach O hinunter ins Tal. Dann zu einem Steilhang, Stede genannt. Die Umgehungsstraße passieren wir nach links durch die Unterführung.

Nun nach rechts im Feld aufwärts zur Höhe 350 m (Aussicht). An der Stede entlang zur Brücke, die nach Rennertehausen hinüberführt. Gegenüber die Industriegemeinde Allendorf-Eder. Weiter, unterhalb Rennertehausen, Haine und Röddenau. Am Ederübergang Rennertehausen kreuzen wir die alte „Kölnische Heerstraße“, die in Münchhausen von der Weinstraße (we´in = Wagen) abbog und ins kurkölnische Sauerland weiterzog, bis zum Bau der Talstraße (1831) benutzt. Nach 1 km folgt ein Naturlehrpfad. An der Stede Aufschlüsse in der Steilwand. Es zeigt sich Konglomerat, an dem neben Steinen des Schiefergebirges auch Zechstein und Buntsandstein beteiligt sind. Zur Schiefermühle weiter entlang der Stede bis zur Querung der Bahn, nun durch ein Industriegebiet nach Frankenberg.
Mehr Eigenschaften
weich  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°00.987' E 8°38.687'
N 51°0'59.274" E 8°38'41.236"
N +51.0164650 E +8.64478800

Koordinaten des Endpunktes

N 51°03.348' E 8°47.435'
N 51°3'20.905" E 8°47'26.149"
N +51.0558070 E +8.79059700

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).