Wanderung Bermel

Höhenprofil (485 m bis 559 m)

Höhendifferenz

74 m

Gesamtanstieg

70 m

Gesamtabstieg

70 m

GPSies-Index 2,33


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
2,11 km
Geo-Koordinaten
158
Angezeigt
15 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

2,11 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 158)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Das vulkanische Erbe der Eifel sind ihre landschaftsprägenden Bergkuppen und eine der bedeutendsten ist der Hochbermel mit seinen 570 Metern. Ihn wollen wir auf einem Spaziergang besuchen und machen es uns dabei auch noch recht einfach: Wir fahren einfach bis zum Sportplatz von Bermel, der auf dem Sattel zwischen dem Hochbermel und dem Kleinen Bermel deutlich oberhalb des Orts liegt, und beginnen von dort den Aufstieg zum Kraterrand. Die Wegweisung ist klar und deutlich: Wir folgen der Traumpfad-Wegweisung. Erst führt ein Hohlweg nach oben, quasi der Zubringer zum Traumpfad, dann geht es links weg auf einem Waldweg weiter, ehe wir die letzten Höhenmeter über einen schmalen Pfad auf Stufen nehmen. Dann sind wir schon oben unmittelbar an der Abbruchkante des ehemaligen Steinbruchs und es bieten sich einzigartige Fernsichten in die idyllische Eifellandschaft – und in den Krater. Weil wir nicht sofort wieder nach unten wandern wollen, die Zeit für die Umrundung des Hochbermels auf dem Traumpfad aber auch wegen der schon fortgeschrittenen Stunde nicht ausreichend ist, wollen wir noch ein wenig am Kraterrand entlang wandern, wobei der Wanderweg allerdings etwas nach unten versetzt ist. Deshalb haben wir erst wieder freie Sicht auf das ehemalige Basaltabbaugelände, als der Weg endet und Sicherheitsabsperrungen ein Weitergehen verhindern. Also geht es auf demselben Weg wieder zurück, später nehmen wir durch den dichten Laubwald noch eine kleine Alternative und sind schon bald wieder am Sportplatz des SV Bermel angekommen. Wobei wir uns nicht vorstellen können, dass hier regelmäßig Fußballspiele stattfinden. Gut, das Sportheim scheint gut in Schuss zu sein, zwei Tore stehen dort auch, aber sonst… Egal, Kollege Leo freut sich über die freie Betätigungswiese – wobei „Wiese“ auch nicht der richtige Ausdruck ist…

 

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°16.782' E 7°05.324'
N 50°16'46.978" E 7°5'19.488"
N +50.2797162 E +7.08874692

Koordinaten des Endpunktes

N 50°16.788' E 7°05.322'
N 50°16'47.329" E 7°5'19.341"
N +50.2798138 E +7.08870585

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).