Mountainbike Tour Itter Kitzbühel

Höhenprofil (594 m bis 1.984 m)

Höhendifferenz

1.390 m

Gesamtanstieg

2.496 m

Gesamtabstieg

2.498 m

GPSies-Index 19 ClimbByBike-Index 122,64 Fiets-Index 3,19


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
87,55 km
Geo-Koordinaten
421
Angezeigt
138 mal
Herunter geladen
20 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

87,55 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 421)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Charakter:

Sehr lange und anspruchsvolle Tagestour quer durch die Kitzbühler Alpen. Begleitet von grandiosen Gletscherblicken führt uns diese Tour über das Markkirchl ins Bundesland Salzburg und wieder retour über die Filzenscharte, mit langer Abfahrt durch die Windau.

 

Ausgangspunkt:

Dorfplatz Itter, 705m (gute, kostenlose Parkmöglichkeit)
Alternativ: Start in Hopfgarten im Brixental, Parkplätze im Ort bzw. am Veranstaltungszentrum Salvena sowie an der Kelchsauer Straße nach der Brücke (kostenlos) vorhanden.

Auffahrt

Von Itter nach Hopfgarten, durch die Kelchsau in den „Kurzen Grund“ bis kurz vor das Gasthaus Wegscheid. An einer mit Gatter versperrten Brücke rechts über den Bach (offiziell Fahrverbot), entlang dieses Forstweges beschildert zur „Neuen Bamberger Hütte“ auffahren. Ab der Hütte teils Schiebestrecke mit tollen Trail-Passagen bergauf bis zum „Markkirchl“ (Grenzübergang Tirol / Salzburg mit Panorama-Blick in die Zillertaler Gletscherwelt).
Ab Sommer 2007: Neuer, sehr gut fahrbarer Weg, der uns von der Kuhwildalm über die Streitfeldenalm zum Markkirchl führt.
Abfahrt zur „Salzachalm“ über kurzen, aber sehr anspruchsvollen Trail mit teils unfahrbaren Schiebepassagen. (Gesamt Schiebezeit etwa 40 Minuten für Auf- und Abstieg --> auch hier ist ein neuer Weg in Planung). Weiter talauswärts bis wir die „alte Gerlos Bundesstraße“ erreichen. Dieser folgen wir nun zum Ort „Wald im Pinzgau“ und weiter auf dem „Tauern-Radweg“ bis nach „Neukirchen am Großvenediger“. Hier beginnt der erneute Anstieg in Richtung „Filzenscharte“ mit teilweise grandiosem Einblick in die Gletscherwelt der Hohen Tauern mit dem Großvenediger. Auf der „Filzenscharte“ (Grenze Tirol / Salzburg) kurze Schiebepassage (ca. 10 Minuten) und anschließende Abfahrt in das Windautal bis zur „Gamskogel-Hütte“. Talauswärts bis nach Hopfgarten und wieder retour nach Itter.

Abfahrt:

2 großartige Abfahrten in dieser Tour:
Zunächst vom Markkirchl hinunter bis nach Neukirchen am Großvenediger und zum Schluss endlos lange Abfahrt von der Filzenscharte durch die Windau, talauswärts nach Hopfgarten.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°28.222' E 12°08.61'
N 47°28'13.368" E 12°8'36.6"
N +47.4703800 E +12.1435000

Koordinaten des Endpunktes

N 47°28.227' E 12°08.607'
N 47°28'13.656" E 12°8'36.42"
N +47.4704600 E +12.1434500

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).