Wanderung Immenstadt im Allgäu Schwaben

Höhenprofil (717 m bis 1.455 m)

Höhendifferenz

738 m

Gesamtanstieg

882 m

Gesamtabstieg

882 m

GPSies-Index 10,04


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
16,25 km
Geo-Koordinaten
727
Angezeigt
13 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

16,25 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 727)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Gleich nach dem Start unserer Tour beginnt auch schon der Aufstieg zur Alpe Hochried und weiter zur Mittelstation der Mittagsesselbahn. Wer noch nicht müde ist, kann sich auf dem Spielplatz an der Mittelstation noch austoben. Es geht weiter bergauf zum Mittaggipgel mit fantastischen Ausblicken über das Illertal und Kempten. Wer sich den anstrengenden Aufstieg ersparen möchte, kann mit der Sesselbahn fahren und ausreichend Kraft für die restliche Wanderung sparen. Nun wandern wir am Bärenkopf vorbei zur Steineberg- Felswand. Hier können wir wählen. Für Schwindefreie gibt es die Steinebergleiter zum Aufstieg oder man geht über einen schmalen Pfad über saftige Wiesen zum Gipfel. Hier ist eine zünftige Rast aus dem Rucksack Pflicht um ein weiteres mal das Panorama zu genießen. Es geht zur vorderen Krumbachalpe und talwärts bis nach Gunzesried. Auf der anderen Seite der Ach beginnt der Weg durch den Haldertobel. Bis zum Stausee werden wir 3 Brücken überqueren und es kann immer wieder im Wasser geplanscht werden. Der Stausee dient der Energiegewinnung für die Firma Bosch und man kann in ihm nicht Baden. An der Staumauer gehen wir zum Sträßchen und über die Wiesen erreichen wir Altmummen. Die tolle und erlebnisreiche Wanderung können wir  am Eiscafe Venezia ausklingen lassen. Von dort ist es nicht mehr weit bis zu unserem Ausgangsplatz. 

Tipp: Vom Gipfelkreuz des Mittag führt der Weg zunächst 100m Richtung Bärenkopf und dann scharf links hinab zur Alpe Oberberg.Dort haben Sie die Möglichkeit bei der Familie Beck die Bergkäseherstellung im jahrhundertealten Kupferkessel selbst mitzuerleben. Käsebrote, frische Milch und Buttermilch laden zur Brotzeit ein.

Eingereicht von der Jugendgruppe des Odenwaldklubs Groß - Umstadt.

Mehr Eigenschaften
bergig  fest  steinig  Pfad / Fußweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°33.600' E 10°13.160'
N 47°33'36.036" E 10°13'09.624"
N +47.5600100 E +10.2193400

Koordinaten des Endpunktes

N 47°33.600' E 10°13.160'
N 47°33'36.036" E 10°13'09.624"
N +47.5600100 E +10.2193400

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).