Mountainbike Tour Malcesine Verona

Höhenprofil (94 m bis 1.765 m)

Höhendifferenz

1.671 m

Gesamtanstieg

6 m

Gesamtabstieg

1.672 m

GPSies-Index 2,79 ClimbByBike-Index 330,69 Fiets-Index 28,72


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
9,99 km
Geo-Koordinaten
1015
Wegepunkte
26
Angezeigt
1193 mal
Herunter geladen
301 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

9,99 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1015)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

BITTE LESEN !

Ein ausführliches Roadbook zu dieser Tour ist in der gedruckten Ausgabe des LAGOBIKER veröffentlicht, welches man kostenlos vor Ort am Gardasee in vielen Shops erhält.
Roadbook und GPS-Track wurden im Auftrag von LAGOBIKER erfasst, nachbearbeitet und beschrieben. Der GPS-Track wurde mit Genehmigung von LAGOBIKER auf dieser Internet-Plattform veröffentlicht.
Roadbook und GPS-Tracks und Waypoint-Daten stehen unter Copyright-Schutz, der GPS-Track steht zur freien Verfügung für nicht-kommerzielle Zwecke.
Der Verwendung der Daten für OSM-Projekte wird ausdrücklich widersprochen.

Es handelt sich bei den Tourenvorschlägen NICHT um offiziell freigegebene Strecken!
Insbesondere gelten örtliche Regelungen, insbesondere die Trentiner Regelung zur Befahrbarkeit auf Maßgabe der Wegbreite und des herrschenden Gefälles.
Teilweise passieren Touren Privatgrund. Der LAGOBIKER lehnt jede Verantwortung für die Nutzung dieser Daten ab, empfiehlt die Verwendung des gesunden Menschenverstands beim Nachfahren und wünscht Happy Trails!


Monte Baldo Freeride La Prada del Ventrar
Gesamtlänge : km 10,00
Höhendifferenz : m +31 m – 1685 m
Schwierigkeitsgrad ̀: 3

Empfohlenes Bike : AM, FR
Fahrzeit : 03:30 h
Empfohlene Jahreszeit : Mai-November

Shuttle: nein

Stenogramm:
Funivia del Monte Baldo – Colma di Malcesine (M. Grande) – Sent. 16 – Case di Vo – Sent. 10 – Sent. 4 – Malcesine Funivia

Tourencharakteristik:

Auf die in Internet-Foren gern gestellte Frage, welche Abfahrt vom Monte Baldo denn eine fahrtechnisch leichte wäre, gibt’s ehrlicherweise nur eine Antwort: Keine! Jedenfalls solange man nicht komplett auf geteerter Asphaltstrasse zum See hinunterdüsen möchte. Sobald die Stollenreifen unbefestigten Boden verlassen, und das tun sie im Grunde schon nach Aussteigen aus der Gondel der Monte Baldo-Seilbahn, sollte man über eine gute Fahrtechnik, Protektoren und eine absenkbare Sattelstütze am langhubigen Geländebike verfügen – oder über gutes Schuhwerk. Diese hier vorgestellte Abfahrt über die „La Prada“-Wiesen am Westhang des Monte Baldo ist zwar auch weit vom Prädikat „leicht“ entfernt, aber fahrtechnisch versierte Fahrer werden auf den kaum bekannten Pfaden hinunter nach Malcesine sicher so etwas wie „Flow“ verspüren. Und das will am Monte Baldo schon etwas heißen, wo sonst nur über Geröll-Orgien zu berichten ist. Wir fahren direkt von der Bergstation der Funivia in die nördlich gelegene Westflanke der Colma di Malcesine. Den völlig flachen Höhenrücken selbst hat man per Verbotsschild für Biker gesperrt, aber unser Trail in die Prada-Flanke zweigt schon vorher ab, unterhalb des Startplatzes für Gleitschirm- und Drachenflieger. Der handtuchschmale Pfad ist auf vielen Karten gar nicht verzeichnet, was in diesem Fall 1200 m ein Pluspunkt ist, denn es „verirren“ sich nur selten Wanderer oder Biker hierher. Nicht alles ist fahrbar und manche Passage etwas exponiert, aber mit der nötigen Um- und Vorsicht meistert man die Passage Richtung Punta di Vò. Schon bald hat man den ersten Teil der Abfahrt bewältigt und gelangt über eine Zementstrasse und vereinzelte Almhütten bei den Case di Vò zum Einstieg des Sentiero 10, der im Zickzack durch den Wald nach unten führt. Wer das Hinterrad umsetzen kann, ist klar im Vorteil, dafür besteht im dichten Wald keine Absturzgefahr mehr. Der Sentiero 10 endet mit der Passage des privaten Ferienhauses „La Solitaria“ und ein Hinweisschild fordert auf, die 100 m über die Zufahrt zu Fuss zu gehen. Wir bitten alle, das zu respektieren und sich daran zu halten, um diesen schönen Trail auch künftig genießen zu können. Nur wenige Meter Erholung sind auf einer Waldstrasse angesagt, da zweigt alsbald der dritte Trail ab. Diesmal als Sentiero 4 und ausgeschildert nach Malcesine. Dass wir hierbei auch einen offiziellen Bikewegweiser entdecken, sollte uns nicht in allzu große Sicherheit wiegen, denn der Hohlweg-Trail wird nunmehr doch noch geröllig und fordernd. Orientierungstechnisch gibt es nunmehr keine Schwierigkeiten mehr und mit der Beschilderung gelangt man sicher bis zum Ausgangspunkt bei der Talstation der Monte Baldo- Seilbahn. Keine Einkehrmöglichkeiten auf der Strecke. Protektoren zwingend notwendig. Bitte nur in kleinen Gruppen befahren und privaten Grund leise, zügig und zu Fuss passieren. An- und Abreise nach Malcesine entweder mit PKW oder Schiff. Die Seilbahn in Malcesine befördert nur zu festgesetzten Zeiten Biker mit Rad. Tickets können nicht vorreserviert, sondern müssen rechtzeitig vorher vor Ort gekauft werden.

Mehr Eigenschaften
bergig  GPS erfasst  rau  Singletrail 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 45°46.157' E 10°51.879'
N 45°46'09.444" E 10°51'52.740"
N +45.7692900 E +10.8646500

Koordinaten des Endpunktes

N 45°45.973' E 10°48.787'
N 45°45'58.420" E 10°48'47.228"
N +45.7662280 E +10.8131190

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).