MTB-Trail Flörsbachtal Reg.-Bez. Darmstadt

Höhenprofil (276 m bis 531 m)

Höhendifferenz

255 m

Gesamtanstieg

804 m

Gesamtabstieg

804 m

GPSies-Index 6,76 ClimbByBike-Index 33,42 Fiets-Index 0,22


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
29,48 km
Geo-Koordinaten
415
Angezeigt
27 mal
Herunter geladen
10 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

29,48 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 415)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Tour ist eine Danksagung an den Spessart zwischen Flörsbach- und Biebertal. Waldpfade, Trails und Kulturwege gestalten das Bild der Strecke. Ohne Forstwirtschafts-wege geht es nicht, aufgrund der dargebotenen Naturlandschaft lässt sich dies verkraften. Nach der Auffahrt im Hartgrund bei Flörsbach gelangt man sehr schnell zum Naturschutzgebiet Wiesbütt. Wiesbütt-Moor und Wiesbütt-Teich sind Überreste menschlichen Eingreifens in die Natur und Zeugen des Bergbaus im Biebertal im 18. Jahrhundert. Die Strecke führt auf einem Waldweg entlang des NSG zum Wiesbütt-Teich und zum Einstieg in den Kulturweg Bieberer Acht. Ein toller Trail führt hinab zum Lochbornteich, ein weiterer Zeuge des Bergbaus im Biebertal. Der Teich diente als Wasser-Reservoir zum Antrieb von Maschinen, die im damaligen Bergbau Anwendung fanden. Dem Kulturweg weiter folgend führt dieser zur Burgbergkapelle. Ohne nennenswertes Auf und Ab führt die Strecke jetzt durch einen herrlichen Buchenwald um den Burgberg. An dessen Ende geht es über einen Waldweg ins Biebertal. Die Trasse einer Wasserleitung erfordert nun einiges Fahrkönnen, bevor es über einen längeren Anstieg hinauf nach Villbach geht. Mit einem herrlichen Blick ins Jossatal und zum Beilstein führt die Strecke zur Hohen Sohl. Der reiche Eichenbestand in diesem Streckenabschnitt ist ein weiterer Zeitzeuge im Spessart. Im 19. Jahrhundert war die Verarbeitung von Eichenrinde als Gerbstoff für die Ledererzeugung eine wichtige Einnahmequelle für die Bewohner des Flörsbachtals. Nach Umrundung der Hohen Sohl geht es über einen Wiesenweg und einem letzten Blick von oben ins Flörsbachtal zurück nach Flörsbach und zum Ausgangspunkt.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  Pfad / Fußweg  Singletrail  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°07.794' E 9°24.991'
N 50°7'47.647" E 9°24'59.506"
N +50.1299020 E +9.41652967

Koordinaten des Endpunktes

N 50°07.802' E 9°24.984'
N 50°7'48.164" E 9°24'59.093"
N +50.1300458 E +9.41641492

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).