Wanderung Garmisch-Partenkirchen Oberbayern

Höhenprofil (719 m bis 828 m)

Höhendifferenz

109 m

Gesamtanstieg

131 m

Gesamtabstieg

130 m

GPSies-Index 3,05


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
3,76 km
Geo-Koordinaten
221
Angezeigt
2 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

3,76 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 221)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir starten unsere kleine Tour am Rießersee, dort stehen Parkplätze zur Verfügung. Zunächst geht es über die hölzerne Terrasse des See-Cafés, dann führt uns ein schöner geschotterter Wanderweg am Südufer des Rießersees entlang. Natürlich könnten wir genauso gut auf der Nordseite wandern… es ist allerdings später Nachmittag und daher liegt das Südufer noch in der Sonne, das Nordufer aber schon im Schatten. Besonders groß ist der künstlich angestaute See nicht, deshalb sind wir bald an dessen Ende angekommen. Wir wechseln hinüber auf die Nordseite, dort führt der Wanderweg zur Aule-Alm weiter. Es geht ein wenig bergauf und ein wenig bergab und schon sind wir an der Aule-Alm.  Seit 1915 gibt es sie, die Aule-Alm, die deshalb heuer hundertjähriges Bestehen feiert. Bewirtschaftet ist sie allerdings erst seit 1919, das gastronomische Jubiläum muss also noch warten. Vorbei an der Aule-Alm führt uns unser Weg nun in wenigen Serpentinen hinab, überschreiten die Gleise der Zugspitzbahn und sehen links unter uns das Institut für Meteorologie und Klimaforschung. Bald sind wir unten an der Kreuzeckbahnstraße, die ein paar wenige Meter unser Begleiter ist. Beim Bahnübergang verlassen wir sie aber schon wieder, es geht nun auf dem Wirtschaftsweg der Bahnlinie entlang, auf der uns knatternd ein Regionalzug der Außerfernbahn entgegen kommt. Bald ist die Rießerseestraße erreicht, hier halten wir uns links und steigen auf dem schön geschotterten Wanderweg zum Rießersee auf, vorbei an ein paar Ziegen, die uns neugierig betrachten. Schnell sind wir auch schon oben am Rießersee – der Wanderkreis hat sich geschlossen.

Mehr Eigenschaften
hügelig  GPS erfasst  fest  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°28.783' E 11°04.889'
N 47°28'46.985" E 11°4'53.340"
N +47.4797183 E +11.0814835

Koordinaten des Endpunktes

N 47°28.782' E 11°04.891'
N 47°28'46.926" E 11°4'53.513"
N +47.4797018 E +11.0815314

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).