Wanderung Gevelsberg Reg.-Bez. Arnsberg

Höhenprofil (217 m bis 393 m)

Höhendifferenz

176 m

Gesamtanstieg

311 m

Gesamtabstieg

318 m

GPSies-Index 3,38


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
16,09 km
Geo-Koordinaten
332
Angezeigt
1342 mal
Herunter geladen
318 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

16,09 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 332)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

 

Wanderstrecke Kurzbeschreibung: Voerde - Waldlehrpfad - Bilsteiner Kopf (Erzbergbau) - Tal der Ennepe - Krenzer Hammer -
Finkenberger Mühle - Landbäckerei Kritzler - Hasper Talsperre - Voerde

 

Diese Wanderung ist Bestandteil der Broschüre "Ennepetal wandernd erleben"
Erhältlich im Haus Ennepetal, Gasstraße 10 und an der Rathausinfo, Bismarckstraße 21, 58256 Ennepetal

 

Ennepetal wandernd erleben:
Insgesamt neun von der Arbeitsgemeinschaft Wandern ausgearbeitete Touren zeigen Dir die schönsten Seiten der Stadt.
Ob du 7 oder 20 Kilometer wandern möchtest, entlang der Flüsse oder über luftige Höhen, für jeden ist ein passender Vorschlag dabei.
Ganz bewusst haben die Wanderexperten darauf geachtet, Dich auf Rundwegen durch die Klutertstadt zu führen.
Du kommst also immer wieder zu deinem Ausgangspunkt zurück. Auf geht's.
 
Ausführliche Wegbeschreibungen und die Broschüre als pdf-Dokument unter weitere Infos

 

Mögliche Verweilpunkte:

1. Station: Eisenerzstollen und Erzaufbereitung Bilsteiner Berg

N 51° 17.067   E 007° 23.810

Im Bilsteiner Berg wurde bereits vor 1600 mit Hilfe von primitiven Schachtanlagen im

Tagebau Eisenerz gewonnen. Die Abbautätigkeit im Bilsteiner Berg endete 1919, als ein

Restbestand von 300 - 400 Tonnen Brauneisenstein gefördert werden konnte.

Zu besichtigen sind die Stollenmundlöcher und bauliche Relikte der Erzaufbereitung.

 

2. Station: Krenzer Hammer

N 51° 16.475   E 007° 23.960

Die Anfänge des Krenzer Hammers gehen zurück auf das Jahr 1914.

Es handelt sich um eine Hammerschmiede mit Wehr , Oberlauf und Teichanlage, in der

bis heute Werkstücke durch freies Schmieden und Gesenkschmieden hergestellt werden.

Anstelle des Wasserrades kommt seit geraumer Zeit eine Wasserturbine zum Einsatz, die

über einen Motor und Transmissionen die vorhandenen Maschinen antreibt.

 

3. Station: Finkenberger Mühle

N 51° 16.798   E 007° 25.392

100 Jahre lang wurde hier Getreide gemahlen. Die Mühle wurde 1861 in Betrieb

genommen und produzierte bis ca. 1960. Das Wasserrad hat einen Durchmesser

von 5,60m, das über eine Welle mit einem Durchmesser von 0,65m drei Mahlgänge antrieb.

Über die Wasserradachse und zwei eiserne Kegelräder erfolgte die Kraftübertragung

auf die Mahlgänge.

 

4.Station: Landbäckerei Kritzler

N 51° 17.076   E 007° 26.335

Die Landbäckerei Kritzler wird in der 4. Generation betrieben. Ursprünglich handelte

es sich um einen Kombinationsbetrieb, bestehend aus einer Wassermühle und einer

Bäckerei mit Steinbackofen.

Es werden noch heute Spezialitäten nach über 100-jährigen Rezepten gebacken. Die

Backwaren werden in einem kleinen Verkaufsladen im Hause angeboten.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  familiengerecht  Fahrweg / Wirtschaftsweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°18.390' E 7°23.340'
N 51°18'23.400" E 7°23'20.450"
N +51.3065002 E +7.38901410

Koordinaten des Endpunktes

N 51°18.405' E 7°23.655'
N 51°18'24.338" E 7°23'39.306"
N +51.3067606 E +7.39425178

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).