MTB-Trail Finale Ligure Savona

Höhenprofil (3 m bis 666 m)

Höhendifferenz

663 m

Gesamtanstieg

1.765 m

Gesamtabstieg

1.767 m

GPSies-Index 13,03 ClimbByBike-Index 70,3 Fiets-Index 0,72


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
60,91 km
Geo-Koordinaten
3550
Angezeigt
43 mal
Herunter geladen
8 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

60,91 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 3550)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wegbeschreibung der MTB-Tour

Beschauliche Bergfahrt auf Asphalt nach und durch San Bernardino .

Meist über Singeltrails über die Hochebene, welche sich bis zum Monte Cucco bei Orco zieht.

Dem Kamm fogend auf Forstweg nach Croce del Savio und bis zum Singeltrail-Abzweiger, welcher bis zu den Roche Bianche quert.

Kurze Fahrt auf Forstweg nach Norden und abzweigen ins "Val Trexenda" . Abfahrt bis in den Talgrund und über einige Brücken talauswärts bis zum Asphaltsträsschen, welches nach Montagna führt (meist Singeltrail oder Forstweg).

Bergfahrt nach Crosa (Asphalt) und teilw. anstrengend weiter bis Roche Bianche (Forstweg und Singeltrail).

Erholsames Teilstück zum Bric del Forno und den Bric Berba nördlich umfahrend auf einen Col ohne Namen. Nordseitig ca. 1.7 km  weiter und auf den Gratrücken oberhalb  Cascina Metti          (ohne nennenswerte Steigungen). Über den Grat bis zur Antennenanlage auf dem Bric Colombino und hinunter zur Localita Trevo . Weiter auf Schotterweg den Monte Mao umfahrend zum Gola di Sant Elena und zum Singeltrail-Abzweiger.

Super Singeltrail mit Meersicht bis fast über Spotorno . Weiter über Schotter, später Asphalt nach Spotorno zum Cappuccino .

Die nun folgende Bergfahrt (meist Asphalt) bis zur Abzweigung, welche zum Bric dei Crovi führt, zählt nicht zum besten, ist aber Pflicht. Die parkähnliche Landschaft und der Ausblick vom Bric dei Crovi entschädigt aber wieder für vieles.

Der Downhil ab Bric dei Crovi bis in die Ebene ist genial und leider viel zu kurz.

Der Schotterweg nach Arma ist rasch befahren. Es folgt wieder ein Supertrail durchs VallePonci , der erst kurz vor den ersten Gebäuden in ein Natursträsschen übergeht. Nun über die "Ponti Romani" bis Asphalt unter den Rädern liegt. Dem Strässchen folgend bis zur Kirche hinter Verzi .

Jetzt ist wieder Singeltrail angesagt bis fast ans Meer. Anschliessend der Beach entlang zur Gelateria auf der Piazza Vittorio Emanuele .

Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  weich  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 44°10.186' E 8°20.772'
N 44°10'11.204" E 8°20'46.320"
N +44.1697790 E +8.34620000

Koordinaten des Endpunktes

N 44°10.171' E 8°20.769'
N 44°10'10.282" E 8°20'46.194"
N +44.1695230 E +8.34616500

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).