Wanderung Cochem

Höhenprofil (89 m bis 367 m)

Höhendifferenz

278 m

Gesamtanstieg

652 m

Gesamtabstieg

636 m

GPSies-Index 6,3


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
15,75 km
Geo-Koordinaten
245
Angezeigt
1 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

15,75 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 245)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Wir starten den Jugendwanderweg "Auf dem Calmonter Klettersteig" am Carlfritz-Nicolay-Platz an der Moselbrücke in Cochem (www.cochem.de). Zuerst wandern wir bergauf zur Reichsburg (www.reichsburg-cochem.de). Die imposante Burg thront auf einem Bergkegel über der Stadt und hat eine tausendjährige Geschichte hinter sich. Eine Besichtigung des Innenteils der Burg mit Rittersaal, Jagdzimmer und Kemenate ist sehr zu empfehlen. Außerdem beherbergt die Burg eine Falknerei, bei der täglich Flugvorführungen der Greifvögel stattfinden. Wir setzen unsere Wanderung fort, laufen abwärts durch den Wald um anschließend über die Höhe und am Ellerbach abwärts zum mächtigen Eingangsportal des Kaiser-Wilhlem-Tunnels zu gelangen. Der Kaiser- Wilhelm-Tunnel war jahrzehntelang der längste Tunnel Deutschlands. Zurzeit wird eine zweite Röhre in den Tunnel gegraben. Wir laufen an der Baustelle vorbei und erreichen auch schon den Einstieg in den berühmten Calmonter Klettersteig (www.calmont-klettersteig.com) in Eller. Der Klettersteig ist mit Leitern, Seilsicherungen, Zinken und Handläufen gut gesichert. Mit festem Schuhwerk und normaler Kondition von jedem zu bezwingen und ein besonderes Klettererlebnis auf spektakulären Wanderpfaden. Nach dieser schweißtreibenden Herausforderung kommen wir nun im Weinort Bremm an. Mit dem Moselsteig und durch gepflegte Weinberge gelangen wir in den Ort Neef mit gleichnamigem Bahnhof. Der Zug bringt uns durch den Kaiser-Wilhelm-Tunnel wieder nach Cochem zurück. Davor können wir aber noch das Ofen- und Puppenmuseum (www.weinortneef.de) mit seinen über 50 verschiedenen gußeisernen Öfen und über 400 besonderen Puppen besichtigen.

Tipp: Die Jugendherberge Cochem steht für Übernachtungen und weiteren Erkundungen zur Verfügung. In Cochem kann auch der zweite Jugendwanderweg "Auf dem Moselsteig" erwandert werden.

Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  steinig  Pfad / Fußweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°08.852' E 7°09.998'
N 50°8'51.126" E 7°9'59.903"
N +50.1475350 E +7.16664000

Koordinaten des Endpunktes

N 50°05.456' E 7°08.332'
N 50°5'27.391" E 7°8'19.964"
N +50.0909420 E +7.13887900

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).