Veranstaltung Triebel/Vogtland

Höhenprofil (448 m bis 624 m)

Höhendifferenz

176 m

Gesamtanstieg

536 m

Gesamtabstieg

536 m

GPSies-Index 5,22


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
28,12 km
Geo-Koordinaten
673
Wegepunkte
9
Angezeigt
16 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

28,12 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 673)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

35. Triebeltalwanderung [28 km Strecke]

Bereits zum 35. Mal fand in diesem Jahr die Traditionswanderung "Rindimmedim im Triebel rim" statt. Sie führte den Wanderer durch die herrliche vogtländische Landschaft und bot wieder vielfältige Ausblicke.

Auf einem weichen Grasweg wird Triebel unterhalb der Kirche verlassen. Im angrenzenden Wald wartet bereits der Moosmann mit seinem Weibl auf uns. Über Ehrlich und Süßebach führt die Strecke auf dem Eisenweg zum Waldrand am Hundshübel, wo an der Kontrollstelle schmackhafte Brote verabreicht werden. Die wunderbare Aussicht über das Elstertal hinweg bis hinauf nach Schöneck kann beim Frühstück genossen werden. Vorbei an den Lochhäusern und der Lochgutmühle geht es über Untereichicht, an Eichicht vorbei, nach Obereichicht. Nach Querung der Hauptstraße sind wir wieder im Wald. Hinter der bald folgenden nächsten Kontrollstelle trennen sich nicht nur die 18er und 28er Strecken, sondern leider auch die Wege mancher Wanderer. Der weitere Verlauf der 28er Strecke führt weiter durch den Wald zu den einzeln stehenden Häusern von Tiefenbrunn. Wer möchte, kann von hier aus nach Pabstleithen weiter gehen, und dem Grünen Band einen Besuch abstatten. Die Route führt auf dem Kolonnenweg entlang der früher gesicherten Grenze zum Dreiländereck, wo Bayern, Böhmen und Sachsen an einem idyllischen Fleck zusammentreffen. Dieser eigentlich nicht vorgesehene kleine Umweg wird mit einem Sonderstempel am Dreiländereck belohnt. Oben am alten Grenzturm treffen wir wieder auf die amtliche Wanderstrecke. Vorbei an den wenigen Häusern von Birkigt geht es wieder in den Wald hinein. Nach reichlich einer Stunde ist Untertriebel erreicht. Der wunderbare kleine Pfad oberhalb des Ortes führt uns zur im Wiederaufbau befindlichen Wehrkirche von Triebel. Bis zum Ziel im Kulturhaus sind es nur noch wenige Schritte.

[19. Juli 2015]

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
hügelig  fest  weich  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 50°22.157' E 12°07.139'
N 50°22'09.447" E 12°7'08.374"
N +50.3692911 E +12.1189928

Koordinaten des Endpunktes

N 50°22.157' E 12°07.141'
N 50°22'09.472" E 12°7'08.489"
N +50.3692979 E +12.1190249

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).