Wanderung Trittenheim

Höhenprofil (126 m bis 434 m)

Höhendifferenz

308 m

Gesamtanstieg

814 m

Gesamtabstieg

813 m

GPSies-Index 6,72


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
31,22 km
Geo-Koordinaten
686
Angezeigt
9 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

31,22 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 686)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Schöner anspruchsvoller Rundlauf, bzw. Wander-/Walkingweg.

Von Trittenheim aus (Parkplatz in der Ortsmitte oberhalb der Kirche/Friedhof) geht es zuerst durch den Ort und dann durch die Weinberge vorbei am ehemaligen jüdischen Friedhof hoch bis zur "Weiherbach". Dort geht es ein kurzes Stück hinunter zum 1. Aussichtspunkt und durch den Wald bis zum 2. Aussichtspunkt am "Türmchen".

Hier geht ein schöner Singletrail runter bis fast zur Schießsportanlage "Zweibachtal", wo der Seitensprung-Einstieg hoch zum Klüsserather Berg / Klüsserather Kapelle ist.

Weiter geht es hoch bis "Eifelblick" auf dem sog. "Hansenberg". Etwas flach geht es weiter, bis zum nächsten kleinen Anstieg zum höchsten Punkt (432 m üNN) der Minheimer Schutzhütte.

Dort geht es rechts runter Richtung Minheimer Grillhütte / Panormablick / Panoramaweg.

Wer möchte, kann den Weg bis dorthin gehen - dann geht es aber wieder 1,4 km und einige HM zurück, um den eigentlichen Weg - Waldweg/Trail abwärts Richtung Panoramahotel / Spoar-Kapelle im Piesporter Goldtröpfchen zu laufen. Hierbei muss noch die Hauptstraße an der Einmündung zum Panoramaweg überquert werden. Vorsicht Verkehr!!

Den Weg unten angekommen, geht es wieder aufwärts bis zur "Spoar-Kapelle". Weiter aufwärts über Waldwege / Trails bis zur Piesporter Grillhütte.

Von hier geht es weiter durch den Wald - an der alten Eiche vorbei mit einem kurzen Abstecher am Drachenflieger-Absprungplatz. Dann geht es ein kurzes Stück zurück, um einen schönen Waldweg/Trail mitzunehmen, bevor es runter geht, um den Steinbruch "Fuchsberg" herum und wieder hoch bis zur Klüsserather Kapelle.

An dieser Kreuzung geht es nun links den breiten Waldweg entlang bis zur Einmündung an der Klüsserather Grillhütte vorbei. Dem Weg folgend kommt man in den Klüsserather Weinbergen oberhalb des Ortes heraus.

Hier hält man sich links und läuft den obersten Weg (unterhalb des Waldrandes). Hier gibt es einen schönen Aussichtspunkt mit Rastmöglichkeit und man kommt noch an einer Absprungstelle für Gleitschirmflieger vorbei.

Jetzt geht es noch über die Trittenheimer "Acht" und an der Laurentius-Kapelle vorbei runter/zurück zum Ausgangspunkt.

Anspruchsvolle - aber sehr schöne 32 km mit ca. 800 HM.

Viel Spaß!

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  fest  weich  rau  steinig  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°49.400' E 6°54.026'
N 49°49'24.005" E 6°54'01.598"
N +49.8233349 E +6.90044403

Koordinaten des Endpunktes

N 49°49.402' E 6°54.011'
N 49°49'24.168" E 6°54'00.684"
N +49.8233800 E +6.90019000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).