Rennrad Tour Marxzell Karlsruhe

Höhenprofil (214 m bis 721 m)

Höhendifferenz

507 m

Gesamtanstieg

809 m

Gesamtabstieg

809 m

GPSies-Index 7,35 ClimbByBike-Index 52,28 Fiets-Index 0,58


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
44,16 km
Geo-Koordinaten
526
Wegepunkte
3
Angezeigt
163 mal
Herunter geladen
30 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

44,16 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 526)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Ausgangspunkt der Tour ist Fischweier, das an der Albtalstraße zwischen Busenbach und Marxzell liegt. In Fischweier (214 m) biegen wir von der L564 in die Moosalbtalstraße ab und können ggf. gleich rechts auf dem Parkplatz den PKW abstellen.

Die Moosalbtalstraße führt uns nach einer ersten kurzen, etwas steileren Passage leicht und gleichmäßig ansteigend (2,7%, max. 5,9%) am Waldrand entlang und im Schatten von Alleebäumen bis nach Moosbronn (km 9,0 - 450 m). Dort geht es an der Querstraße (K4331) links ab in Richtung Bad Herrenalb.

Zuvor lohnt sich rechts die Besichtigung der kleinen barocken Wallfahrtskirche „Maria Hilf“, die 1749 geweiht und in jüngster Zeit renoviert wurde.

Am Ortsausgang von Moosbronn nach dem Ortsteil Althof (rechts das Fluggelände der Althof-Drachenflieger) geht es in zwei Wellen nochmals bergauf (km 11,4 - 514 m). Die anschließende   flotte Abfahrt (-5,2%) zunächst durch Bernbach und dann durch Wald endet am Ortseingangskreisel von Bad Herrenalb (km 14,7 - 347 m).

Die zweite Ausfahrt (12:00 Uhr) führt weiterhin auf der K4331 wieder sehr waldig bergan (5,2%) nach Rotensol (km 18,8 - 553 m). Auf der Weiterfahrt nach Neusatz (km 20) bietet sich linker Hand ein sehr schöner Blick über den Nordschwarzwald und, bei guter Sicht, das Rheintal sowie den Pfälzer Wald und die Vogesen. In Neusatz (km 20,7 - 574 m) folgt eine kurze giftige Steigung (8%) sowie eine weitere Steigung (3,9%) bis zur L340, in die wir links in Richtung Dobel abbiegen und die uns mit 6% Steigung nach Dobel (km 23,6 - 710 m) führt.

Wer möchte, kann einen kurzen Abstecher zum Dobler Wasserturm (718 m) machen, von dem man wieder die Aussicht in Richtung Rheintal genießen kann. Hierzu nimmt man nach der Linkskurve in den Ort hinein rechts die Wildbader Straße hinauf und, auf der Höhe angekommen, rechts die Höhenstraße, um nach weiteren 350 m rechts zu dem Turm zu gelangen. Dieser wurde 1937 erbaut. Eine Besichtigung bzw. Besteigung ist möglich; den Schlüssel erhalten Sie bei der Kurverwaltung Dobel, Neue Herrenalber Str. 11.

Damit ist der höchste Punkt der Tour erreicht. Etwas nach dem Ortsende beginnt die Abfahrt. Bei km 26,3 (676 m) verlassen wir die K4331 und biegen links auf die L339 in Richtung Dennach ab. Nach einer kurzen Steigung erreichen wir Dennach (km 29 - 650 m), und hier wird das Gefälle (bis 11%) stärker.

Nach einer Gegensteigung gelangt man am Waldrand zur Schwanner Warte (km 31,5 - 469 m). Nach links biegt ein Sträßchen ab, und gleich an der Ecke bietet sich ein Brunnen für eine Erfrischung an, und ein wenig weiter gibt es mehrere Ausflugslokale für die, die eine größere Pause machen möchten. Die Wiese davor nutzt der Flugsportverein Pforzheim als Segelflug-Gelände.

Wir bleiben auf der L339 bis Schwann (km 32,5 - 415 m) und biegen am Kreisel links (09:00 Uhr) in die L338 in Richtung Karlsruhe/Langenalb ein. Nach 300 m geht es rechts ab in Richtung Feldrennach. Mit -4,4% Gefälle erreichen wir Feldrennach (km 34,4 - 332 m) und über mehrere Wellen in Ittersbach (km 37 - 320 m) die L622, in die wir nach links einbiegen.

Nach 700 m verlassen wir diese nach rechts in Richtung Spielberg. Die Straße führt uns durch einen dichten Wald und wellig bis kurz vor Spielberg (km 41,4 - 315 m). Dort biegen wir links in Richtung Ettlingen/Marxzell ab, und nach einer letzten Abfahrt (-4,4%) erreichen wir bei km 43,3 dasAlbtal. Nach rechts gelangen wir nach 800 m Fischweier und damit zum Ausgangspunkt der Tour.

 

Mehr Eigenschaften
bergig  einsam, ruhig  fest  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°53.342' E 8°27.025'
N 48°53'20.559" E 8°27'01.503"
N +48.8890443 E +8.45041751

Koordinaten des Endpunktes

N 48°53.327' E 8°27.046'
N 48°53'19.644" E 8°27'02.808"
N +48.8887900 E +8.45078000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).