Wanderung Neuwald Politischer Bezirk Neunkirchen

Höhenprofil (979 m bis 1.477 m)

Höhendifferenz

498 m

Gesamtanstieg

496 m

Gesamtabstieg

496 m

GPSies-Index 8,85


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
6,62 km
Geo-Koordinaten
255
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

6,62 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 255)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Im Wechselland, wo die Natur noch intakt ist, führt durch das kleine Tal des Pöstlingbaches der Wildwasserpfad mit vielen bezaubernde Stellen, wo Quellen und Bäche ungehindert fließen dürfen und stillen Plätzen, die erst entdeckt werden wollen.

Zahlreiche Schautafeln mit Informationen und Fragen führen die Wanderer, Kinder und Erwachsene, hin zu manchmal verborgenen Plätzen, an denen es die Welt des Wildwassers und seiner Umwelt zu entdecken und zu erleben gilt. Den gesamten Pfad über wird man vom Pöstlingbach begleitet, mehrmals quert man ihn auf kleinen Brücken. Zwischen Farnen und Wildlattich rauscht das Wasser über grün bemooste Steine und Sand ins Tal: so klar ist es, man sieht bis auf den Grund. Und von allen Seiten speisen Rinnsale und Bächlein den Wildbach. Auch an heißen Sommertagen ist es hier im Wald kühl und feucht. Man hört nur das beständige Rauschen des Wassers und das Singen der Vögel.

Erlebnisse am Weg:

  • Wasser als Lebensraum für Tiere (Biotop);
  • die Kraft des Wildwassers (Riesensteine beim Biotop, Wasserfall, Mühlrad, „Orgelbaum“)
  • Wasser als Lebensgrundlage für Pflanzen (Blumenwiesen, Wald);
  • Faszination der Bäume (Baumriesen, verwachsene Bäume, „Orgelbaum“,Baumringe);
  • Bäume als Lebensraum für Tiere (Spechtbäume).

Am Ausgangs- und Endpunkt des Wildwasserpfades, dem Biotop , kann man Tiere im Wasser beobachten, wie zum Beispiel die spezielle Wechselkröte. Die Höhe der uralten Riesenfichte kann man sich selbst errechnen. Im Wald findet man den Orgelbaum, Spechtbäume und andere geheimnsivolle Bäume. Vom Schluchtplatz kann man einen Blick in die wildromantische Schlucht hinunterwerfen, durch die sich der Bach sein Bett bahnt. Beim Rastplatz bei der alten Mühle gibt es auch einen Kinderspielplatz und eine noch kleine Steinpyramide. Dem Brauchtum zufolge bringt es Glück und man büßt Sünden ab, wenn man einen Stein dazulegt.  Schließlich gelangt man über eine Steilstufe zum romantischen Wasserfall und Biwak. Über die Kante des etwa 20 Meter hohen Wasserfalls wurde eine kleine Brücke gebaut, so kann man ungehindert den tosenden Fall des Wassers von oben beobachten. Eine Wassermessstation befindet sich etwas oberhalb. Über die Himmelsstiege gelangt  hinaus in herrlich freies Gelände mit Blick auf den Wechsel und sein Umland. Von hier aus wandert man zur Marienseer Schwaig oder auf andere Wanderwege. Nach dem Anstieg von insgesamt 496 Höhenmetern kann man sich hier verdient ausruhen und stärken und das herrliche Panorama von den weiten, sanften Almen bis hin ins Wiener Becken und zum Neusiedler See genießen.

Wegbeschreibung

Vom Biotop führt uns ein schmaler Steig sanft ansteigend immer unmittelbar den Wildbach entlang, durch herrlichen Misch- und Fichtenwald. Wir kommen  vorbei an verschiedenen besonderen Bäumen zum Rastplatz bei der alten Mühle mit Kinderspielplatz. Von hier aus gehen wir über eine kurze steinige Steilstufe zum Wasserfall. Über Stufen gelangen wir von der Wasserschlucht hinaus in freies Gelände. Von hier aus gehen wir etwa 40 Minuten sanft ansteigend zur Marienseer Schwaig. Um zur Marienseer Schwaig zu gelangen halten wir uns etwa 1 ½ Kilometer entlang der blauen Markierung und biegen dann rechts hinauf zur Marienseer Schwaig. Der rot markierte Wanderweg führt uns wieder direkt zum Parkplatz hinunter.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°32.669' E 15°57.104'
N 47°32'40.167" E 15°57'06.267"
N +47.5444910 E +15.9517410

Koordinaten des Endpunktes

N 47°32.669' E 15°57.104'
N 47°32'40.167" E 15°57'06.267"
N +47.5444910 E +15.9517410

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).