Effectué 3 avr. 2016

53111 Bonn, Bonn, Stadt, Reg.-Bez. Köln, Nordrhein-Westfalen
Longueur

290,18 km

Approprié pour

Description du parcours

Von Dortmund über Teile des Sauerlands nach Bonn zur leckersten Eisdiele in NRW

Plus d'informations dans www.jupps.net

Effectué 20 sept. 2014

47836 Mondaino, Rimini, Emilia-Romagna
Longueur

185,07 km

Approprié pour

Description du parcours

Die Gegend in der Emilia Romagna ist eine der schönsten für Motorradfrahrer. Allerdings benötigt man viel Federweg!

Die Anfahrt zum Monte Nerone ist schon super, aber die kleine Auffahrt zum Neron ist für Endurofahrer ein muss, kleiste Kehren, schlechte Wegstrecke mit teilweise weggebrochener Strasse, viele Schlaglöcher, etc. aber Aussichten die alles wieder wett machen!

Nur 160KM dafür aber knappe 4 Std Fahrzeit mit ca. 30min Pause. Bergerfahrung ist von Vorteil.

Der Rundkurs startet am Guesthouse La Fenice in Mondaino. Die Gastgeber haben sich auf Motorradfahrer spezialisiert und fahren selbst. Garage, Schrauberecke, Grillplatz, Pool, tolle Zimmer mit leckerem Frühstück.

Schaut selbst: Guesthouse La Fenice

Plus d'informations dans www.jupps.net

Effectué 24 août 2014

54550 Daun, Vulkaneifel, Rheinland-Pfalz
Longueur

244,74 km

Approprié pour

Description du parcours

Wer keinen Bock hat auf große Strassen und gerne eher alleine Unterwegs ist, wer nicht immer um den Nürburgring fahren möchte dafür lieber kleine kurvenreiche Strässchen bevorzugt, der sollte diese Tour unbedingt nachfahren.

Der schönste Teil davon liegt im Dreiländereck D/B/Lux und führt zu großen Teilen an der Our entlang.

Nach knapp vier Stunden ist man schwindelig, versprochen. :-)

In Vianden lässt sich gut Pause machen und das Benzin kostet zur Zeit 1,30€

Plus d'informations dans www.jupps.net

Effectué 22 avr. 2014

5543 Hastière Heer, Dinant, Namur, Wallonie
Longueur

292,66 km

Approprié pour

Description du parcours

Grenzerfahrungen!

Zwischen den Ländern Belgien und Frankreich gibt es ein paar schöne kleine Strässchen die man unter die Reifen nehmen sollte.

Wenn dann nebenbei noch in einem Schloß wohnen darf, dann ist ja alles Perfekt.

Mein Hoteltipp Castel Les Sorbiers

Plus d'informations dans www.jupps.net