Erstellt 06.07.2010

79215 Elzach, Emmendingen, Baden-Württemberg
Länge

23,78 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Von dieser Wanderung werden Sie - genügend Kondition vorausgesetzt - begeistert sein. Wer die Strecke mit geöffneten Augen wandert, ohne viel Lärm zu machen, wird alle paar hundert Meter interessante Vögel, Hasen, Rehe und natürlich eine sehr schöne Natur zu sehen bekommen.   Dieser Weg ist vom Bahnhof Elzach ab komplett ausgeschildert. Folgen Sie immer dem blauen Wegweiser mit dem roten Pfeil und dem weißen Auerhahn.   Bereits nach ca. 2 Stunden wandern haben Sie bei gutem Wetter in manchen Waldlichtungen eine Sicht bis zu den Vogesen. Bis zum 'Hohen Stein' geht es meist steil bergauf. Danach folgt eine überwiegend leichte Strecke. Sie wandern vorbei am Biggertkopf, Zimmereck, Giger, Hohkopf, Kroatenbühl, Watzeck, Schlagbaum und gelangen schließlich zur Gaststätte Schanze. Nun wandern Sie auf der Höhe zwischen Simonswald und Yach und biegen nach einiger Zeit rechts in Richtung Kalmer ab.   Der Wanderweg ist zum Teil sehr anspruchtsvoll und steinig. Also unbedingt gutes Schuhwerk anziehen. Ich persönlich bin die Strecke auch schon mit dem Mountainbike gefahren. Aber das Rad muss dann öfters geschoben werden.

Weitere Infos unter www.holdi.de/Elztal-Tour/0019/00...

Erstellt 06.07.2010

79215 Elzach, Yach, Emmendingen, Baden-Württemberg
Länge

18,67 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Der Hirtenweg verläuft im Prinzip komplett um das Yacher Tal. Dieser Weg bietet dem Wanderer von allem etwas. Anspruchsvolle Stellen, gute Aussichten, viel Natur und gemütliche Stellen um sich wieder zu erholen.   Dieser Weg ist vom Zentrum Yach aus ausgeschildert. Folgen Sie immer den Pfeilen mit den Hirten.   Die Streckenführung: Vom Rathaus aus nach ca. 250 m talwärts biegen Sie rechts ab und passieren den Stabhalterhof. Sie wandern jetzt links am Tal entlang und gelangen nach einiger Zeit zum Scheiderhof. Dort können Sie bei einem Schwarzwälder Vesper Rast machen. Bei größeren Gruppen bitte vorher unter der Nummer 07682-8724 anmelden. Nun laufen Sie vom vorderen Zinken über einen Bergrücken zum hinteren Zinken. Weiter geht's über das Wüstloch, Platzhäusle, Katzenbühl und das Farnraintal hinab ins Dorf.

Weitere Infos unter www.holdi.de/Elztal-Tour/0018/00...

Erstellt 06.07.2010

79215 Elzach, Yach, Emmendingen, Baden-Württemberg
Länge

10,67 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Wir Starten in Yach bei der Sonne (das Trackprotokoll startet auf dem Parkplatz nach dem Gasthaus Sonne)
Gegenüber dem Gasthaus Sonne folgen wir dem ausgeschilderten Weg „Brotweg“. Vorweg – normalerweise brauchen wir für diesen Weg kein GPS, weil der Brotweg sehr gut ausgeschildert ist.
Wir wandern am nächsten Hof vorbei und halten uns überwiegend rechts. Nach wenigen hundert Metern am Waldrand können wir uns entscheiden, ob wir den Brotweg einem Waldlehrpfad folgen oder links zum Grillplatz abbiegen. Falls wir zum Grillplatz wandern, halten wir uns nach dem Grillplatz rechts.
Sobald wir an eine asphaltierte Straße gelangen, folgen wir dieser talwärts.
Im Tal geht’s nach links. Nach ca. 200 m biegt der Weg für die kleine Variante rechts ab. Wir wandern den großen Weg weiter geradeaus.
Nach einigen hundert Metern beim Schneiderbauernhof verlassen wir die asphaltierte Straße nach rechts und gehen direkt am Schneiderbauernhof vorbei. Zur Erinnerung: Die Strecke ist noch weit und der Schneiderbauernhof bietet uns die Möglichkeit für eine kleine Stärkung.
Nach weiteren 2 km überwiegend berauf durch verschieden gut Beschilderte Wald- und Forstwege haben wir die Hälfte und den höchsten Punkt erreicht und wandern nun gut 1 km abwärts in den „Hinteren Zinken“ Diese Strecke ist sicherlich der schönste Abschnitt. Bleiben Sie hier mal ruhig stehen oder ruhen Sie sich auf einer Bank aus. Genießen Sie die Ruhe. Hören Sie den Vögeln zu. Wenn Sie Glück haben, hoppelt Ihnen ein Hase über den Weg oder Sie können in den Lichtungen Rehe beobachten.
Wir überqueren die asphaltierte Straße und gelangen durch schmale Wald- und Wiesenpfade hinüber zum Rauchengrund. Dort wandern wir wenige hundert Meter, der asphaltierten Straße folgend, talwärts.
Wir biegen rechts in einen Forstweg ein und überqueren noch den Farnrain. Danach sind wieder am Ausgangspunkt.

Weitere Infos unter www.holdi.de/Elztal-Tour/0017/00...

Erstellt 06.07.2010

79215 Elzach, Yach, Emmendingen, Baden-Württemberg
Länge

5,21 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Wir Starten in Yach bei der Sonne (das Trackprotokoll startet auf dem Parkplatz nach dem Gasthaus Sonne)
Gegenüber dem Gasthaus folgen wir dem ausgeschilderten Weg „Brotweg“.
Am Grillplatz halten wir uns rechts und wandern dann die asphaltierte Strecke wieder runter ins Tal.
Im Tal geht’s nach links. Nach ca. 100 m biegen wir wieder nach rechts ab. Geradeaus könnten wir auch dem Brotweg (große Variante) folgen.
Jetzt sind wir genau auf der gegenüberliegenden Seite des Tals und gelangen nach ca. 2 km wieder zurück an den Ausgangspunkt.

Weitere Infos unter www.holdi.de/Elztal-Tour/0016/00...