Erstellt 04.04.2016

58455 Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Reg.-Bez. Arnsberg, Nordrhein-Westfalen
Länge

53,62 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Am Kenader See dem RTR folgen bis Hattingen. Dann durch den Hattinger Stadtforst ins Wodantal. Weiter zum Bergerhof und wieder über andere Wege und Trails zurück. Der Trilanteilist gering, dafür sehr viele Waldwege und wenig befahrene Strassen.

Erstellt 24.03.2016

58455 Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Reg.-Bez. Arnsberg, Nordrhein-Westfalen
Länge

21,69 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Trails

Erstellt 27.02.2016

58452 Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Reg.-Bez. Arnsberg, Nordrhein-Westfalen
Länge

28,89 km

geeignet für

Erstellt 27.02.2016

58452 Witten, Ennepe-Ruhr-Kreis, Reg.-Bez. Arnsberg, Nordrhein-Westfalen
Länge

56,36 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Am Kemnader See in Richtung Hohenstein starten. In der Winterzeit fährt leider die Ruhrtalfähre nicht und deshalb muss der Ruhrdeich geradelt werden bis zum Hohenstein. In der Sommerzeit ist die Ruhrtalfähreund der RTR bis Bommern die viel schönere Alternative. In Bommern direkt hinter der Eisenbahnbrücke links abbiegen, so dass die Ruhrbrücke auf der rechten Seite Richtung Innenstadt überquert wird. Hinter dem Cafe del Sol rechts in die Wetterstrasse einbiegen, zum am Strassenende links abbiegen, um den Hohenstein bzw. das Berger-Denkmal zu erreichen. Dem Weg folgen bis die Strasse Kohlensiepen erreicht ist, diese überqueren und zum Wartenberg hochfahren. Der Route folgen, Gedern passieren und die Ender Talstrasse etwas folgen, dann überqueren und wieder ab in den Wald. Später durch Gut Schede radeln, links und dann rechts bergab. Der Route folgen bis sie zur Strasse Hellbrcke wird. Dieser folgen bis zur Berliner Strasse, links und sofort wieder rechts der Ender Talstrasse bis zur Ampel folgen. links auf die Strasse Herdecker Bach einbiegen und dann VOR den ARLA Tankstellen rechts in die unscheinbare Strasse Am Jollenstein hinein. Mal wieder bergauf. Am Ende links auf den Wittbräuker Waldweg und sofort rechts in den Kleff. Bevor die Strasse wieder bergab geht, rechts in den Wald und wieder links dem Weg folgen. Der Strasse Am Klusenberg oberhalb folgen und in den Wanderweg Höhenweg einsteigen. Dem folgen und die Aussicht und -punkte genießen. Am Ende die Hohensyburgstrasse überqueren und rechts radeln. An der Kreuzung wo der Road Stopp liegt der Hohensyburgstrasse folgen und rechts zur Spielbank hoch. Geradeaus, um zur Ruine Hohensyburg zu gelangen und anschließend am Kaiser-Wilhelm-Denkmal die Aussicht genießen. Dann wieder zurück bis zur Kreuzung und rechts in die Syburger Dorfstrasse radeln. Dieser bis zum Campingplatz folgen . Über den Campingplatz dem Schild zum Restaurant Lennemündung folgen. uf dem RTR angekommen, diesem Richtung Wetter folgen. Beim Cfé Extrablatt die wohlverdiente Pause einlegen und anschließend dem RTR zum Startpunkt wieder folgen. Wer noch Zeit und Kraft ht, kann den Rückweg ab der Brugriune Wetter wieder über den Bergen folgen. :-)