Erstellt 24.04.2013

Νομός Δωδεκανήσου, Περιφέρεια Νοτίου Αιγαίου
Länge

3,72 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Wanderweg 1: Von Livadia an den Strand von Tholos. Informationen der Streckenführung von Stefan Heitmann.

Picasa Web Albums

Erstellt 16.11.2012

850 02 Tilos, Livadia, Dodekaniso, Notio Aigaio
Länge

9,42 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Diese Strecke beginnt in Livadia und geht über den ganzen Bergrücken von Vounos und Masticha. Der Rundweg endet wieder an der Platia bzw. am Strand von Livadia. Fast auf dem ganzen Weg ist der Hafenort und der grosse Strand von Livadia von oben zu sehen. Die GPS-Route ist nur ein Vorschlag, und man sollte vor Ort schauen, ob ein paar Meter weiter das Terrain nicht einfacher zu begehen ist. Ein richtiger Wanderweg ist im oberen Bereich nicht zu erkennen. Interresant ist die Vielzahl von alten verfallenen Häusern, was von unten nicht zu erkennen ist.
Der Abstieg in Richtung Achladhia ist nicht ganz so einfach, da die Machia dicht und hoch ist.

Picasa Web Albums

Erstellt 07.11.2012

850 02 Tilos, Dodekaniso, Notio Aigaio
Länge

6,24 km

geeignet für

Erstellt 07.11.2012

850 02 Tilos, Dodekaniso, Notio Aigaio
Länge

3,94 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Den klassischen Weg zum Kastro Megalo Chorio nehmen wir hier nur bei dem Rückweg. Die erste Zwischenstation ist eine verfallene Mühle auf dem Bergrücken rechts vom Kastro. Es gibt keinen richtigen Pfad dort hin, lediglich die auf Tilos überall bekannten Ziegenpfade. Das zweite Zwischenziel ist ein gut erhaltene Kapelle. Von dort hat man einen guten Blick auf die Rückseite des Kastros. Normalerweise ist das Kastro auch von der hinteren Seite mit einer Mauer und einem Zaun umgeben. An einer Stelle ist die Mauer aber nicht sehr hoch, und der Zaun ist nicht mehr vollständig erhalten. Dort kann man ins innere des Kastros gelangen. Der Abstieg beginnt dann an dem Haupt- und Eingangstor, und endet in Megalo Chorio.

Weitere Infos unter www.tilos-greece.com/index.php?o...

Picasa Web Albums