Erstellt 14.05.2018

45884 Gelsenkirchen, Gelsenkirchen, Stadt, Reg.-Bez. Münster, Nordrhein-Westfalen
Länge

28,90 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Der 29 Km lange Rundkurs sollte gegen den Uhrzeigersinn abgefahren werden.

Gestartet wird auf den Parkplatz der Sportanlage Auf der Reihe 40, 45884 Gelsenkirchen  

Vorbei an der Halde Zollverein 4/11, durch die Bergbausiedlung Grawenhof, den Nordsternpark geht es zum Rhein-Herne-Kanal.

Entlang der Alten Emscher (Mühlenemscherweg) durch das Kanaper Wäldchen gelangt man zur 90 Meter hohen Halde Beckstraße und über die Serpentinen zu 60 Meter Hohen Tetraeder.

Der Rückweg führt uns über Parkwege durch den Welheimer Wald zum Rhein-Herne-Kanal, Richtung Schurenbachhalde und über den   Nordsternweg durch den Nienhausenbusch zum Ausgangspunkt.

Mein Pausenort   liegt etwa 400 Meter abseits von der Route:

Bäckerei   Brinker, 46238 Bottrop, Prosperstr.205-213

Weitere Infos unter speichensport.de

Erstellt 19.12.2017

45359 Essen, Essen, Stadt, Reg.-Bez. Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Länge

72,65 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

  • Drei Radtrassen-Tour

Erstellt von Reiner Dors   

Der Start ist in Essen Frintrop und man fährt über den Rheinischen Radweg zum Mühlheimer Wasserbahnhof. Weiter geht´s über die Mendener Strasse und dann zum Leinpfad   Richtung E.-Kettwig. In Kettwig fährt man dann zum Panoramaweg Richtung Velbert. Auf der Höhe von Velbert ist dann der Ausstieg Richtung Hefel und abwärts Richtung Hespertal und dann wieder aufwärts zur Hubertushöhe. Leicht wellig geht die Fahrt runter zum Hespertal und dann wieder aufwärts nach E.-Fischlaken. Oberhalb von Fischlaken hat man eine schöne Aussicht auf Villa Hügel und den Baldeneysee. Jetzt geht es hinunter zum Baldeneysee nach Haus Scheppen, wo man eine Kaffeepause einlegen kann. Hier trifft sich oft die Radsportszene. Weiter am Baldeneysee entlang Richtung Wuppertaler Strasse bis „Zur zornigen Ameise“. Hier beginnt der Gruga-Radweg, der dann bis zum Ende gefahren wird, wo man wieder auf dem „Rheinischen Radweg“ gelangt. Von hier aus noch eine kleine Steigung nach E.-Schönebeck und dann ist man nach 4 km wieder in E.-Frintrop. 

 


     

Weitere Infos unter www.blitzkray.de/

Erstellt 31.08.2017

45307 Essen, Essen, Stadt, Reg.-Bez. Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Länge

37,75 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Rund um Eiberg und Dahlhausen

Erstellt vom Gerhard Bolgen

Länge: 38 km Start und Ziel ist am Vereinsheim RRC „Blitz“ Essen-Kray 1953 e.V. Die erste Hälfte ist etwas hügelig, geht dann aber flach weiter. Die gesamte Strecke führt über Wege und Straßen fast ohne Autoverkeh

Weitere Infos unter www.blitzkray.de/blitztouren.htm

Erstellt 29.06.2017

45307 Essen, Essen, Stadt, Reg.-Bez. Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
Länge

47,67 km

geeignet für

Beschreibung der Strecke

Der 48 km lange Rundkurs sollte gegen den Uhrzeigersinn Abgefahren werden.

Gestartet wird am Vereinsheim vom RRC Blitz Essen Kray

45307 Essen, Korthover Weg 57

Man Streift die Stadtgrenzen von:

GE-Rothausen, GE-Feldmark, Bottrop-Ebel und   durchfährt 15 Stadtteile

der Großfahrt Essen, bleibt aber immer auf Feldwegen, Kanalwegen, Parkwegen

und Bahntrassen.

Rast und Pause macht man am Café „Radmosphäre“ am Niederfeldsee in Essen-Altendorf.

Weitere Infos unter www.speichensport.de