Wenn euch GPSies® gefällt und ihr von eurer Homepage auf uns verlinken möchtet, dann wollen wir euch hier ein bisschen unterstützen. Ihr habt dazu einige Möglichkeiten:

  1. Link zur Startseite
  2. Link zu einem bestimmten Track
  3. Anzeige eines Tracks im IFrame / Fullscreen
  4. Link zu allen Tracks eines Benutzers
  5. Link zur Startseite mit Land und / oder Ort
  6. Link zur Startseite mit Eigenschaften, wie Laufstrecken, Radtouren, u.v.a.
  7. Link zum Abholen und Anzeigen einer Karte von einem Fremdserver

Weitere Banner

Eine größere Auswahl an Bannern, wie zum Beispiel GPSies - Tracks for Vagabonds , findest du hier.


Hinweis zu allen Kartendarstellungen

Falls dir die Standardansicht nicht gefällt, kannst du die Darstellung der Karte durch einen weiteren Parameter "&mapType=" verändern:

  1. HikeBikeMap, Wert: "hikebike", Parameter: "&mapType=hikebike"
  2. OpenStreetMap, Wert: "mapnik", Parameter: "&mapType=mapnik"
  3. Sigma Sport ® Cycle, Wert: "sigmaCycle", Parameter: "&mapType=sigmaCycle"
  4. Sigma Sport ® Standard, Wert: "sigmaNormal", Parameter: "&mapType=sigmaNormal"
  5. Esri, Wert: "esri", Parameter: "&mapType=esri"

Besonderheit auf Track-Darstellungen: Picasa Bilder und Wegepunkte

Die Anzeige der Picasa-Bilder oder Wegepunkte in der Karte können per Parameter deaktiviert werden "&picasa=" oder "&waypoint=":

  1. Picasa Bilder nicht anzeigen, Wert: "false", Parameter: "&picasa=false"
  2. Wegepunkte nicht anzeigen, Wert: "false", Parameter: "&waypoint=false"

Streckenfarbe ändern

Streckenfarbe ändern mit Parameter: "&lineColor=<Hexadezimalwert>" (Farbe mit Hexadezimalwert angeben, Bsp: "&lineColor=eeeeee")

Link zur Startseite

Um unsere Kuh GPSies - Tracks for Vagabonds auf deiner Website einzubinden kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

<a href="http://www.gpsies.com" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zur Startseite

Link zu einem bestimmten Track

Für alle, die bereits eine Strecke hoch geladen haben und diese von ihrer Homepage aus präsentieren möchten, gibt es eine einfache Möglichkeit, den eigenen Track direkt aufzurufen. Dazu muss lediglich das Code-Schnipsel auf der Karten-Darstellung unten (siehe unter "Diesen Track auf deiner Website verlinken") in die Homepage kopiert werden. Ausschlaggebend hier ist übrigens der Parameter "&fileId=" mit dem entsprechenden Wert.

Beispiel für die Strecke "Berlin Grunewald":

<a href="http://www.gpsies.com/map.do?fileId=bbwsudwayjwkwiae" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zu einem bestimmten Track

Anzeige im IFrame oder als Fullscreen

Dieser Link ist zur Integration in eine Website geeignet. Falls Du eine eigene Homepage besitzt, kannst du ganz einfach eine Strecke in deine Seite einbauen. Im folgenden Code-Schnipsel wird die Intergration als IFrame demonstriert. Ausschlaggebend auch hier ist wieder der Parameter "&fileId=" oder "&username=" mit dem entsprechenden Wert zum Identifizieren des Tracks oder des Benutzernamen. Die Höhe und Breite kann übrigens geändert und frei gewählt werden, die Karte passt sich automatisch der Größe an. Aber bitte nur eine Karte auf einer HTML Seite einbinden, da der Browser sehr viele Daten verarbeiten muss.

Folgende Arten der Integration sind möglich (Wert in spitzen Klammern ersetzen und Ausdruck bei "src" eintragen):

  1. anzeigen eines bestimmten Tracks: "http://www.gpsies.com/mapOnly.do?fileId=<fileId>"
  2. anzeigen des neuesten Tracks eines Benutzers: "http://www.gpsies.com/mapOnly.do?username=<username>"
  3. anzeigen der Startpunkte eines Benutzers: "http://www.gpsies.com/mapUserOnly.do?username=<username>"
  4. anzeigen der neuesten Inliner Tracks in einer Stadt: "http://www.gpsies.com/homeOnly.do?country=DE&city=<city>&trackTypes=<trackType>"
  5. anzeigen der neuesten Inliner Tracks in einer Region: "http://www.gpsies.com/homeOnly.do?trackTypes=<trackType>#15_49.48560762378306_8.47646713256836_p"

Beispiel für 1, Strecke "Leinsweilerer Berglauf":

<iframe src="http://www.gpsies.com/mapOnly.do?fileId=dvlugbjrbmloezue" width="600" height="400" frameborder="0" scrolling="no" marginheight="0" marginwidth="0" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
</iframe>

Beispiel ansehen:

Weitere Einstellungen:

Hintergrundfarbe ändern mit Parameter: "&backgroundColor=<Hexadezimalwert>" (Farbe mit Hexadezimalwert angeben, Bsp: "&backgroundColor=eeeeee")
Streckenfarbe ändern mit Parameter: "&lineColor=<Hexadezimalwert>" (Farbe mit Hexadezimalwert angeben, Bsp: "&lineColor=eeeeee")
Nur die Karte darstellen (ohne Kopfzeile): "&header=false"

Link zu allen Tracks eines Benutzers

Falls du gleich auf alle Tracks, die du erstellt hast oder auf die Tracks eines bestimmten Benutzers verlinken möchtest, dann kannst du das folgende Code-Schnipsel verwenden. Ausschlaggebend hier ist der Parameter "&username=" mit dem entsprechenden Wert.

Auch hier gibt es verschiedene Varianten (Wert in spitzen Klammern ersetzen und Ausdruck bei "href" eintragen):

  1. anzeigen mit Kurzbeschreibung: "http://www.gpsies.com/mapThumb.do?username=<username>"
  2. anzeigen in Listenforms: "http://www.gpsies.com/userList.do?username=<username>"
  3. anzeigen der Startpunkte im IFRAME, siehe unter Anzeige im IFrame oder als Fullscreen

Beispiel für 1, Strecken des Benutzers "filipohatschi":

<a href="http://www.gpsies.com/mapThumb.do?username=filipohatschi" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zu allen Tracks eines Benutzers

Link zur Startseite mit Land und / oder Ort

Mit Hilfe von Parametern in der URL kann man GPSies® so ansteuern, dass man beispielsweise ein bestimmtes Land angezeigt bekommt. Diese Eigenschaft wird am Parameter "?country=" (internationaler 2-Zeichen Code, zum Beispiel Deutschland = DE, Frankreich = FR) festgehalten. Nach dem Gleichheitszeichen "=" kann dort eines der Länder von GPSies® ausgewählt werden.

Beispiel für Österreich:

<a href="http://www.gpsies.com/?country=AT" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zur Startseite Österreich

Beispiel für Portugal:

<a href="http://www.gpsies.com/?country=PT" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zur Startseite Portugal

So, das war der erste Teil. Die Startseite kann nun noch genauer spezifiziert werden. Es besteht die Möglichkeit, direkt mit einem Ortsnamen oder der Postleitzahl zu starten. Der Parameter dafür ist "&city=". Auch hier einfach nach dem Gleichheitszeichen "=" den Ortsnamen oder die Postleitzahl eintragen. Der Parameter "&city=" kann jedoch nur in Verbindung mit dem Land verwendet werden. Achtet bitte auf die genaue Schreibweise

Tipp: mit der Postleitzahl lässt sich die Suche einfacher realisieren. Da die Suche durch Google erfolgt, sollten auch hier die Ortsnamen in Englisch angegeben werden.

Beispiel für Deutschland, Hamburg:

<a href="http://www.gpsies.com/?country=DE&city=Hamburg" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zur Startseite Deutschland, Hamburg

Beispiel für Portugal, Lissabon:

<a href="http://www.gpsies.com/?country=PT&city=Lisboa" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zur Startseite Portugal, Lisabon

Link zur Startseite mit Eigenschaften, wie Laufstrecken, Radtouren, u.v.a.

Mit der Hilfe von weiteren Parametern können bestimmte Tracks nach der Art ausgewählt werden. Zur Zeit sind dies:

trekking, walking, jogging, skating, crossskating, handcycle, biking, racingbike, mountainbiking, motorbiking, motocross, cabriolet, car, skiingNordic, skiingAlpine, skiingRandonnee, snowshoe, wintersports, riding, coach, swimming, packAnimalTrekking, canoeing, sailing, boating, motorboat, climbing, flying, train, sightseeing, geocaching, miscellaneous

Bitte beachtet, dass die Namen genau so geschrieben werden müssen. Die Eigenschaften werden an den Parameter "&trackTypes=" angehängt. Wir bitten jetzt schon um Entschuldigung, dass diese Namen nur in English verwendet werden dürfen.

Beispiel für Laufstrecken (jogging):

<a href="http://www.gpsies.com/?trackTypes=jogging" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zu Laufstrecken

Man kann auch weitere Eigenschaften untereinander kombinieren, wie zum Beispiel alle Lauf- und Inliner Strecken. Dazu müssen die Eigenschaften dem gleichen Parameter "&trackTypes=" erweitert werden.

Beispiel für Lauf- und Inlinerstrecken (jogging, skating):

<a href="http://www.gpsies.com/?trackTypes=jogging&trackTypes=skating" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zu Lauf- und Inlinerstrecken

Jetzt kommt die Kür: man kann natürlich noch die Landes- und die Ortsauswahl kombinieren.

Beispiel für Laufstrecken und Fahrradtouren in Berlin (jogging, biking):

<a href="http://www.gpsies.com/?trackTypes=jogging&trackTypes=skating&country=DE&city=Berlin" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zu Laufstrecken und Fahrradtouren in Berlin

Link zum Abholen und Anzeigen einer Karte von einem Fremdserver

Falls jemand schon einige Strecken auf seiner Homepage gespeichert hat und diese nicht auf GPSies® speichern möchte, der kann die Kartendarstellung von GPSies® benutzen. Die Datei wird beim Anzeigen vom Server abgeholt und danach in der Karte angezeigt. Die Strecke wird dabei nicht importiert, wer will, kann dies jedoch gerne nachholen. Falls Höhendaten zu der Datei existieren, wird on the fly, also im Flug eine Grafik mit dem Höhenprofil generiert. Der Aufruf ist sehr einfach. Die URL besteht aus zwei Teilen:

  1. http://www.gpsies.com/map.do?url=
  2. http://www.bechtold.net/Napoleonstein.gpx

Die beiden URLs werden einfach aneinander gehängt:

http://www.gpsies.com/map.do?url=http://www.bechtold.net/Napoleonstein.gpx

Die Formate müssen natürlich von GPSies® unterstützt werden Zur Zeit sind das:

Google Earth (KML, KMZ), Google Maps directions (XML, JSON), PCX5 (tracks, waypoints), GPX (tracks, routes, waypoints), GPX Garmin Streetpilot, Garmin Course (CRS, TCX), FIT (ANT+), MS Excel, CSV (Comma-Separated-Values), Falk IBEX Tour, CompeGPS, VDO GP7 (TRC), GeoRSS, Logbook, NMEA, OVL (ASCII), Fugawi, KOMPASS Verlag (Alpenverein), TrainingPeaks (PWX), Navigon Route, OziExplorer, qpeGps Track, MagicMaps IKT, TomTom BIN (ttbin), TomTom ITN, Suunto SDF, Magellan Track, PathAway

Beispiel:

<a href="http://www.gpsies.com/map.do?url=http://www.bechtold.net/Napoleonstein.gpx" title="GPSies - Tracks for Vagabonds">
  <img src="http://www.gpsies.com/images/linkus.png" border="0" alt="GPSies - Tracks for Vagabonds" />
</a>

Beispiel ansehen: Link zur Karte Napoleonstein.gpx