Veranstaltung Berlin

Höhenprofil (28 m bis 61 m)

Höhendifferenz

33 m

Gesamtanstieg

197 m

Gesamtabstieg

193 m

GPSies-Index 3,11 ClimbByBike-Index 26,31 Fiets-Index 0


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
26,01 km
Geo-Koordinaten
266
Wegepunkte
11
Angezeigt
401 mal
Herunter geladen
13 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

26,01 km

Aktivität, geeignet für


Download als

Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 266)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

16.05.2018 Ride of Silence

Start: 19 Uhr Brandenburger Tor (Platz des 18. März), Ende: gegen 22 Uhr am Neptunbrunnen (Rotes Rathaus)

Die Route (ca. 26 km) berücksichtigt Geisterräder der 2017 und 2018 Getöteten und weitere Orte von Geisterrädern der vorangegangenen Jahre.
(Route angepasst am 01.05.2018 21:30 Uhr)

25.03.2017, 19:10 Uhr – Ein 80-jähriger Radfahrer befährt die Yorckstraße in Richtung Gneisenaustraße. Als er den Mehringdamm geradeaus überquert, wird er von einem Sattelzug erfasst, der aus der Yorckstraße nach rechts in den Mehringdamm in Richtung Platz der Luftbrücke abbiegt. Der Radfahrer wird so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstirbt: Yorckstraße/Mehringdamm

13.06.2017, 23:00 Uhr – Ein 55-jähriger Radfahrer befährt die Hermannstraße in Richtung Britzer Damm. In Höhe Kienitzer Straße öffnet der Fahrer eines am Fahrbahnrand abgestellten Personenkraftwagens unvermittelt die Fahrertür. Der Radfahrer prallt gegen die Fahrertür und stürzt. Dabei erleidet er so schwere Kopfverletzungen, dass er am 14.06.2017 gegen Mittag in einem Krankenhaus stirbt: Hermannstraße/Kienitzer Straße

11.03.2008 – Eine 14-jährige Radfahrerin wird von dem Anhänger eines Lkw überrollt, als sie sich vom Radweg in den Fließverkehr einfädeln will: Alt-Tempelhof/Tempelhofer Damm

23.01.2018, 06:35 Uhr – Eine 52-jährige Radfahrerin befährt aus der Kolonnenstraße kommend den Kaiser-Wilhelm-Platz. Sie will die Hauptstraße auf der Furt des Radfahrschutzstreifens überqueren. Ein vom Kaiser-Wilhelm-Platz mit seinem Lkw nach rechts in die Hauptstraße abbiegender Kraftfahrer missachtet den Vorrang der rechts von dem Lkw geradeaus fahrenden Radfahrerin. Die Radfahrerin wird von dem Lkw erfasst. Dabei erleidet die Radfahrerin so schwere Verletzungen, dass sie noch am Unfallort verstirbt: Kolonnenstraße/Hauptstraße

14.08.2017, 00:15 Uhr – Eine 21-jährige Radfahrerin befährt laut Zeugenaussagen ohne Licht die Zossener Brücke in Richtung Lindenstraße. Als sie nach Angaben von Zeugen bei Rot die Gitschiner Straße geradeaus überquert, wird sie von einem Pkw erfasst, der in der Gitschiner Straße stadteinwärts unterwegs ist und rechts an bei Grün anfahrenden anderen Fahrzeugen vorbei fährt. Die Radfahrerin erleidet so schwere Kopfverletzungen, Rippenbrüche und einen Knöchelbruch, dass sie am 16.08.2017 in einem Krankenhaus stirbt: Zossener Straße/Gitschiner Straße

21.05.2008 – Eine 65-jährige Radfahrerin wird von einem rechtsabbiegenden Lkw überrollt. Sie stirbt wenig später im Krankenhaus: Köpenicker Straße/Bethaniendamm

29.09.2011 – Bei einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einem 23-jährigen Radfahrer erleidet der Radfahrer schwere Kopfverletzungen und verstirbt am 30.09.2011 im Krankenhaus: Schillingbrücke/Stralauer Platz

28.10.2011  – Ein 21-jähriger Radfahrer kommt aus ungeklärter Ursache an einem Mast einer Lichtzeichenanlage zu Fall und zieht sich so schwere Kopfverletzungen zu, dass er am 31.10.2011 im Krankenhaus verstirbt: Holzmarktstraße/Michaelbrücke 

18.06.2016, 22:38 Uhr  – Ein 34-jähriger Radfahrer befährt am Ende einer Gruppe von sieben Radfahrenden die Holzmarktstraße in Richtung Lichtenberger Straße. In Höhe der Holzmarktstraße 4 kommt der Radfahrer nach links ab und stößt mit einem links neben ihm fahrenden 42-jährigen Radfahrer zusammen. Beide Radfahrer und ein weiterer, dahinter fahrender, 37-jähriger Radfahrer, kommen zu Fall. Dabei wird der 34-jährige Radfahrer so schwer verletzt, dass er am 21.06.2016  in einem Krankenhaus verstirbt. Die beiden anderen beteiligten Radfahrer wurden nur leicht verletzt: Holzmarktstraße

30.11.2017, 10:15 Uhr – Ein 77-jähriger Radfahrer befährt die Karl-Liebknecht-Straße aus Richtung Spandauer Straße in Richtung Unter den Linden. Als er in Höhe Museumsinsel ein Taxi passiert, öffnet der Fahrer des Taxis plötzlich die Tür, ohne dabei den Fließverkehr zu beachten. Der Radfahrer kollidiert mit der Tür und stürzt. Bei dem Sturz zieht er sich so schwere Kopfverletzungen zu, dass er noch am selben Tag in einem Krankenhaus verstirbt: Karl-Liebknecht-Straße (wenige Meter vom Ende des Ride of Silence entfernt)

[weitere Unfallorte werden ggf. noch ergänzt]

Mehr Eigenschaften
eben  familiengerecht  fest  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°30.975' E 13°22.603'
N 52°30'58.544" E 13°22'36.204"
N +52.5162623 E +13.3767235

Koordinaten des Endpunktes

N 52°31.161' E 13°24.385'
N 52°31'09.696" E 13°24'23.112"
N +52.5193600 E +13.4064200

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).