Wanderweg Zehentegg Politischer Bezirk Melk

Höhenprofil (212 m bis 619 m)

Höhendifferenz

407 m

Gesamtanstieg

1.184 m

Gesamtabstieg

1.125 m

GPSies-Index 9,37


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
37,58 km
Geo-Koordinaten
2337
Angezeigt
4 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(1)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

37,58 km

Aktivität, geeignet für


Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2337)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Tag 2 unserer Runde. Um 8 Uhr früh ging es wieder los. Von Zehentegg nach Weiten. Sehr schöne Wanderung und Serpentinen Abstieg nach  Weiten. Die Stempelstelle für die Runde liegt unmittelbar nach Einmündung des Weges auf die Straße gleich rechts beim Gasthaus Post. Wir hatten das übersehen und mußten wieder einen halben Kilometer zurück ;-( Auch die Abzweigung gleich nach der Kirche haben wir übersehen. Ohne Landkarte hätten wir uns einen Wolf gesucht. Und wieder kurzer heftiger Anstieg raus aus Weiten. Dann eine Asphaltstraße rauf und links in den Wald. Bei einem Hochstand rechts nach Mörenz. Dort kein Schild, leicht zu übersehen. Stempelpunkt in Pömling bei einem Heurigen. Im Gastgarten geschnitzte Figuren vom Adelsberger aus meiner Heimatgemeinde. Der Weg raus aus Pömling gleicht auch einer Rätselrallye. Ich glaub, da waren 3x rechts abbiegen nur mit großer Mühe aber ohne Wegweiser. Emmersdorf, dann Grimsing (Grinzing) und es geht schon wieder bergauf. Und wie. Gegen Ende des Aufstieges haben wir uns im Wald verkoffert. Hätten vmtl. einmal rechts müssen. Aber egal wir kamen auch so nach Zintring. Und weil wir so gut drauf waren, gingen wir weiter durch den Wald. Und beim Rasten knaxte plötzlich das Unterholz und keine 20 Meter von uns zischte eine Mordstrum Wildsau durch den Wald. Ein Riesenviech. Hätte nicht geglaubt, dass diese Tiere doch so groß werden.

Bei der Waldrast füllten wir wieder einmal unser Wasser nach und gingen weiter nach Loitzendorf. Und auch dieser Wirt hatte Ruhetag. Und weils schon wurscht war sind wir auch noch die restlichen Kilometer nach Maria Laach zur Astrid gegangen. Aufs Taxi haben wir heute verzichtet. Auf die schmerzenden Füße nicht. Ob ich den morgigen Tag fertig gehen kann, ich weiß es nicht!

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  GPS erfasst  fest  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°18.711' E 15°17.020'
N 48°18'42.676" E 15°17'01.248"
N +48.3118545 E +15.2836802

Koordinaten des Endpunktes

N 48°18.207' E 15°20.674'
N 48°18'12.466" E 15°20'40.453"
N +48.3034630 E +15.3445705

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).