Fahrradtour Grunow-Dammendorf Oder-Spree

Höhenprofil (41 m bis 111 m)

Höhendifferenz

70 m

Gesamtanstieg

452 m

Gesamtabstieg

472 m

GPSies-Index 7,09 ClimbByBike-Index 64,02 Fiets-Index 0,01


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
63,72 km
Geo-Koordinaten
500
Wegepunkte
13
Angezeigt
115 mal
Herunter geladen
17 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

63,72 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 500)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Streckenorte:
Bhf. Grunow - Dammendorf - Jankemühle - Klingemühle - Chossewitz - Groß Muckrow - Klein Muckrow - Leeskow - Jamlitz - Lieberose - Doberburg - Speicherow - Pieskow - Niewisch - Friedland - Leissnitz - Kummerow - Bhf. Beeskow

Karten-Empfehlung:
Radwander- und Freizeitkarte ODER-SPREE-SEENGEBIET, Maßstab 1:75.000, ISBN 978-3-934895-52-2, Pietruska-Verlag, 4,90 Euro.

Straßen- und Wegequalität - Erfahrungen:
Diese Radtour widme ich den Opfern der ehemaligen SS- und NKWD-Lager in Jamlitz.

Die Straßen- und Wegequalität war meistens gut. Lediglich zwischen Chossewitz und Groß Muckrow befuhr ich einen sandigen Waldweg, der nach längerer Trockenheit möglicherweise zum Absteigen und Schieben zwingt. Einen großen Teil der Tour rollte ich über ruhige, wenig frequentierte Nebenstraßen. Zwischen Dammendorf und Leeskow begegnete ich z.B. nur mehrmals dem grünen Auto eines Post-Konkurrenten. In dieser dünn besiedelten Gegend trifft man deshalb auch seltener auf Einkehrmöglichkeiten: Seit 2010 ist wieder die Klingemühle bei Chossewitz am Wochenende geöffnet. Die Bäckerei Kaffke in Jamlitz bot einen Imbiss an. In Lieberose gibt es Verpflegungspunkte am Marktplatz. In Beeskow ist am Markt die Bäckerei Dreißig täglich geöffnet.

Über die Geschichte und die Geschichten der ehemaligen SS- und NKWD-Lager in Jamlitz informieren vor Ort zahlreiche gläserne Tafeln (siehe Fotos). Eine spezielle Informationsquelle ist die Internetseite www.die-lager-jamlitz.de . Dort findet man auch einen Überblick über die Literatur zu den beiden Lagern.
Von November 1943 bis Februar 1945 existierte in Jamlitz das "KZ-Nebenlager Lieberose". Von September 1945 bis April 1947 hielten die sowjetischen Besatzer dort im "Speziallager Nr. 6" zirka zehntausend Deutsche gefangen. Sowohl während der SS-Zeit als auch in der NKWD-Zeit starben im Lager viele Gefangene an Hunger, an Krankheiten, durch Erschöpfung. Bis zum Ende der DDR 1990 erinnerte in Jamlitz nichts an diese Lager.

Beachtenswert - Sehenswert:

  • Dorfkirche Grunow
  • Heidereiterei- und Forstmuseum Dammendorf
  • Klingemühle Chossewitz (www.klingemühle.de)
  • Dorfkirche Chossewitz
  • Dorfkirche Groß Muckrow
  • Dorfkirche Klein Muckrow
  • Dorfkirche Leeskow
  • Gedenkstätte Arbeitslager Jamlitz ( www.die-lager-jamlitz.de )
  • Evangelische Landkirche Lieberose
  • Ruine der Stadtkirche Lieberose
  • Dorfkirche Niewisch
  • Burg Friedland
  • Burg Beeskow
  • Beeskower Altstadt

Weitere interessante Webseiten:

Weitere Infos unter
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  einsam, ruhig  historisch  fest  weich  rau  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°09.872' E 14°22.747'
N 52°9'52.347" E 14°22'44.846"
N +52.1645410 E +14.3791240

Koordinaten des Endpunktes

N 52°10.653' E 14°15.020'
N 52°10'39.226" E 14°15'01.213"
N +52.1775630 E +14.2503370

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).