Fahrradtour Wangen im Allgäu Tübingen Region

Höhenprofil (393 m bis 811 m)

Höhendifferenz

418 m

Gesamtanstieg

1.349 m

Gesamtabstieg

1.349 m

GPSies-Index 12,03 ClimbByBike-Index 87,25 Fiets-Index 0,21


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
84,18 km
Geo-Koordinaten
2115
Angezeigt
29 mal
Herunter geladen
1 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

84,18 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2115)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Anspruchsvolle steigungs-/gefällereiche Strecke von Lindenberg hinab ins Tal der Bregenzer Ach. Ein Stück entlang der Trasse vom Bregenzer Wald-Bähnle, dann wieder hinauf in den Bregenzer Wald nach Alberschwende und wieder runter nach Bregenz. Am See entlang bis Lindau und dann über die Laiblachstraße wieder hinauf nach Hergensweiler und über Untermooweiler und Schuppenberg zurück nach Wangen.

Mehr Eigenschaften
bergig  fest  glatt  steinig  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°41.059' E 9°50.016'
N 47°41'03.545" E 9°50'01.019"
N +47.6843181 E +9.83361661

Koordinaten des Endpunktes

N 47°41.055' E 9°50.010'
N 47°41'03.336" E 9°50'00.636"
N +47.6842600 E +9.83351000

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).