Wanderweg Albersweiler

Höhenprofil (226 m bis 520 m)

Höhendifferenz

294 m

Gesamtanstieg

357 m

Gesamtabstieg

357 m

GPSies-Index 4,24


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
9,90 km
Geo-Koordinaten
482
Angezeigt
58 mal
Herunter geladen
25 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

9,90 km

Aktivität, geeignet für


Download als

Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 482)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Vom Parkplatz unterhalb der Gaststätte Annahof wandern wir die Schloßstraße in östliche Richtung, vorbei an der Gaststätte Annahof, und erreichen das Ende der Fahrstraße. Ab hier nehmen wir einen Fußweg, dem wir, am Waldesrand entlang und oberhalb der Weinberge, in nord-östlicher Richtung folgen, bis wir auf den markierten Wanderweg (blau-weißer Balken und roter Balken) treffen. Diesem Wanderweg folgen wir ein kurzes Stück. Im nahen Ortsbereich von Frankweiler führt der Wanderweg mit der blau-weißen-Balkenmarkierung links in Richtung Ringelsberghütte (Wegweiser); wir aber gehen auf dem Weg (roter Balken) auf Ortsstraße durch Frankweiler, bis wir außerhalb des Ortes auf den Hainbach treffen. Ab hier nehmen wir den nach links ins Hainbachtal führenden Wanderweg (Markierung: rot-weißer Balken) und gelangen nach etwa 800 m zur Walddusche ( Mutige können hier natürlich ein Duschbad nehmen ). Der genannten Markierung weiter in  nord-westelicher Richtung den Hainbach entlang folgend, gelangen wir durch Buchenwälder bis hoch zur Landauer Hütte am Zimmermannsplatz. Das letzte Drittel der Wegstrecke fordert, wegen einer gewissen Steilheit, einige Kräfte ab und man ist froh, endlich die Landauer Hütte erreicht zu haben. Sofern diese geöffnet ist (Öffnungszeiten im Internet), kann mann sich hier wieder erholen und stärken. Hier treffen wir wieder auf den Wanderweg mit der blau-weißen Balkenmarkierung, dem wir in süd-östlicher Richtung folgen und der uns bis zu einer Wegekreuzung bringt. Ab hier verlassen wir die bisherige "blau-weiße Wegführung" und folgen der "Armbanduhr (weißer Balken mit schwarzem Punkt) stetig leicht bergab, bis wir südlich des Ringelsberg über einen Fußpfad, der und in Serpentinen bis zum Schwelterbach und letztlich weiter, bis um Ausgangspunkt der Wanderung, dem Parkplatz am Annahof, bringt. Eine Einkehr ist in der Gaststätte möglich.

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  wintergeeignet  fest 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 49°13.520' E 8°02.413'
N 49°13'31.201" E 8°2'24.797"
N +49.2253338 E +8.04022142

Koordinaten des Endpunktes

N 49°13.519' E 8°02.412'
N 49°13'31.168" E 8°2'24.748"
N +49.2253247 E +8.04020787

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).