Wanderung Montbrun Lozère

Höhenprofil (484 m bis 916 m)

Höhendifferenz

432 m

Gesamtanstieg

514 m

Gesamtabstieg

514 m

GPSies-Index 6,76


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
9,62 km
Geo-Koordinaten
543
Wegepunkte
4
Angezeigt
236 mal
Herunter geladen
54 mal

Bewertungen

Landschaft
(1)
Anspruch / Kondition
(1)
Technik
(1)
Spaßfaktor
(2)
Strecken-Beschreibung
(1)
Rundkurs

9,62 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 543)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Vorbemerkung:

Der Sentier des Vertiges (Teil der Strecke) ist teilweise extrem ausgesetzt und deshalb nur von trittsicheren und schwindelfreien Personen begangen werden. Es ist spätestens am Beginn des Sentiers  in der Wandergruppe auf Achtsamkeit und Disziplin hin zu weisen, denn ein Sturz aus mangelnder Aufmerksamkeit könnte fatale Folgen haben.

Beschreibung:

Vom Kanucamp Blajoux des DVA folgen wir dem Weg zum "Sprungfelsen" und steigen dort hoch zu einem kleinen Pfad, der uns flussaufwärts an einem großen Ferienhaus vorbei zur kleinen D 68 brimgt. Dieser folgen wir rechtsabbiegend über die Eisenbrücke und hoch nach Montbrun. Hier können wir mitten durch den Ort etws abkürzen und das kleine Bergdorf bewundern. Nach dem Ortsende geht es noch kurz auf der D 68 weiter, bis ein schmaler Wanderweg links abbgeht und dann die Serpentinen der D 68 abkürzend steil nach oben führt. Dabei müssen wir zweifach die D 68 überqueren, dann aber kurz vorm Erreichen des Causse Méjean in einer engen Kurve halb rechts auf den "Sentier de Vertiges" (Kleines Holzschild) abbiegen. 

Nun geht es immer auf einer Höhenlinie an der Kante entlang um einen tiefen Einschnitt. Auf der Gegenseite ist der Weg teils sehr verwachsen und nicht immer leicht zu erkennen. Wenn er dann den kleinen Pfad erreicht, der von rechts unten kommt, biegen wir nach links ab und steigen hoch zum Causse. Recht bald zweigt erneut ein kleiner Weg ab, dem wir rechts an der Kante entlang folgen, bis uns der "Mönchsweg" steill rechts abbiegend den Felsen "Les Moines" vorbei in einem teils sehr steilen Abstieg nach La Chadenède und von dort über die Fußgängebrücke zurück zum Kanucamp birngt.

Auch wenn diese Wanderung "nur" 9,6 km lang ist, sollte wegen der Höhendifferenz und der schweren Begehbarkeit des Sentier des Vertiges ein ganzer Tag eingeplant werden. Bitte daran denken, dass es unterwegs keine Einkaufsmöglichkeit und Quellen oder wasserstellen gibt.

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  GPS erfasst  steinig  ausgewaschen  Pfad / Fußweg  Singletrail 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 44°20.098' E 3°28.966'
N 44°20'05.907" E 3°28'58.012"
N +44.3349744 E +3.48278135

Koordinaten des Endpunktes

N 44°20.099' E 3°28.966'
N 44°20'05.963" E 3°28'57.993"
N +44.3349898 E +3.48277598

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).