Fahrradtour Domsühl

Höhenprofil (38 m bis 81 m)

Höhendifferenz

43 m

Gesamtanstieg

430 m

Gesamtabstieg

411 m

GPSies-Index 7,31 ClimbByBike-Index 67,08 Fiets-Index 0


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
66,92 km
Geo-Koordinaten
1109
Wegepunkte
30
Angezeigt
1 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

66,92 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1109)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Dies ist die zweite von sechs Etappen einer Tour durch Mecklenburg-Vorpommern. Die erste Pause machten wir an der Warnowquelle in Grebbin (http://www.grebbin.de/besondere-orte). Mit sehr viel Hingabe entstand hier ein wunderschöner Rastplatz mit Sitz- und Unterstellmöglichkeiten. Weiter ging die Fahrt über Straßen ohne wesentlichen Autoverkehr bis in das Storchendorf Mestlin. Dort gibt es einen Supermarkt. Ich erwähne das, weil Versorgungsmöglichkeiten auf der von uns eingeschlagenen Route etwas rar waren. Das Kulturhaus (http://www.denkmal-kultur-mestlin.de) ließen wir links liegen. Mestlin war in der DDR ein Vorzeigedorf, wovon noch dieses Kulturhaus zeugt. Gemeinde und Vereine sind mit der Instandhaltung des gewaltigen Baus aus der jüngeren Kulturgeschichte überfordert. Ab Hohen Pritz fanden wir für ein kurzes Wegstück einen Radweg neben der Straße vor. Das mag daran liegen, dass hier eine "Regional bedeutsame Radroute" des Planungsverbandes Westmecklenburg ausgeschildert ist. Die Badestelle zwischen Kukuk und Klein Pritz ist ein Geheimtipp, wenn auch Wiese und Ufer etwas morastig waren. Dort gibt es eine überdachte Sitzgelegenheit, unter der auch ein Regenschauer gut abgewartet werden könnte. An diesem Tag gönnten wir uns eine Besonderheit. In Borkow tauschten wir unsere Räder gegen eine Fahrraddraisine (http://www.draisine-mecklenburg.de). Eine telefonische Voranmeldung unter der Nummer (01 72) 3 26 06 94 reichte. Wir wurden in Borkow erwartet und kurz eingewiesen. Unsere Räder und das Gepäck fuhren im Kleintransporter und wir mit Musklekraft auf Schienen nach Damerow-Kaserne. Die Draisinenstrecke ist mit vielen Rastplätzen ausgestattet. An Gastronomie mangelt es aber. In Goldberg kann man sich bei Bedarf stärken und seine Vorräte auffüllen, wenn man nicht zu hohe Ansprüche hat. An der Damerower Kaserne sattelten wir wieder um und nutzen bis zum Etappenziel Radwege. Das Nordufer des Plauer Sees bietet einen Campingplatz und schöne Bademöglichkeiten. Das Landhotel "Altes Pfarrhaus" (http://landhotel-altes-pfarrhaus.de) ist (Stand 2016) Bett-und-Bike-Betrieb und war an dem Tag unser Ziel. Liebevoll gestaltete Zimmer und eine sehr gute Küche sind uns in angenehmer Erinnerung geblieben. Wer etwas Zeit hat, sollte sich das Agroneum (http://www.museum-alt-schwerin.de) am Ort ansehen. Es gibt historische Landwirtschaftstechnik zu bestaunen und in einem ganzen Dorfteil die Lebensweise der damaligen Landbevölkerung nachzuempfinden.

Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Etappe, nachfolgende Strecke:
2016_06_04 Alt Schwerin - Waren

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
eben  GPS erfasst  fest  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 53°29.197' E 11°45.953'
N 53°29'11.869" E 11°45'57.206"
N +53.4866305 E +11.7658907

Koordinaten des Endpunktes

N 53°30.738' E 12°20.687'
N 53°30'44.323" E 12°20'41.247"
N +53.5123120 E +12.3447910

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).