Wanderweg Gayrio Kykladon

Höhenprofil (7 m bis 503 m)

Höhendifferenz

496 m

Gesamtanstieg

453 m

Gesamtabstieg

670 m

GPSies-Index 4,88


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
12,29 km
Geo-Koordinaten
1112
Angezeigt
5 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

12,29 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1112)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Streckenwanderung streift, bzw. verläuft zum Ende, auf der offiziellen Andros Route. Anfahrt entweder mit dem Bus bis zur Straßenkreuzung Chora/Gavrio/Korthi und dort zu Fuß ca. 700m Richtung Kaparia und Korthi (Ormos Korthiou) bis zur Wanderwegmarkierung Nr. 7. Alternativ direkt mit dem Taxi bis hierher. Von hier kann man in ca. 30 Minuten nach rechts (südwestlich) zu den Ruinen dere einstigen Hauptstadt "Zagora" (1.000 bis 800 v. Chr.)wandern. Beeindruckend die Aussicht auf das Meer und die Reste der ehemaligen Wehrmauer der Stadt. Unsere Wanderung beginnt jedoch von der Straße aus in Richtung Osten, ebenfalls auf dem Weg Nr. 7, der bnis zum Kloster Panachradou ausgeschilder ist. Im Kloster entspringt eine Quelle, aus der man Wasser schöpfen kann. Nach dem Klosterbesuch wandern wir ein kurzes Stück oberhalb auf der Straße, bis in einer Kurve Wanderweg Nr. 1 rechts abbiegt. Am Hang, tendenziell leicht abwärts folgen wir ihm bis zur Querung von Weg-Nr. 18. Auf diesem Weg Nr. 18 wandern wir nun nach rechts. Erst bei der Kirche Agia Triada stossen wir auf einen Feldweg, dem wir ost- und abwärts folgen. Den rechts aufwärts weiter verlaufenden Pfad der Nr. 18 (lohnende Alternative mit einigen Höhenmetern mehr) lassen wir liegen und bleiben auf der Staubstrasse, die nach Piso Chorio führt. Auf der querenden Asphaltstrasse gehen wir ein paar Schritte nach links, um uns dann auf dem Weg Nr. 17 nach rechts zu wenden. Etwas oberhalb, hinter dem letzten Haus auf der linken Seite steigen wir links hinunter in die Gärten von Livadia und lassen uns bis Chora leiten.

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  GPS erfasst  fest  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 37°47.260' E 24°52.039'
N 37°47'15.615" E 24°52'02.387"
N +37.7876711 E +24.8673299

Koordinaten des Endpunktes

N 37°50.184' E 24°56.138'
N 37°50'11.082" E 24°56'08.300"
N +37.8364117 E +24.9356389

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).