Wanderung Fürstenwalde/Spree Trebus

Höhenprofil (37 m bis 149 m)

Höhendifferenz

112 m

Gesamtanstieg

178 m

Gesamtabstieg

84 m

GPSies-Index 2,36 ClimbByBike-Index 17,76 Fiets-Index 0,08


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
15,51 km
Geo-Koordinaten
215
Wegepunkte
12
Angezeigt
77 mal
Herunter geladen
26 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

15,51 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 215)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Eiszeitweg
Vor rund 1,6 bis 2 Millionen Jahren endete das warme Klima des Tertiär. Ihm folgte das Quartär, auch als "Eiszeitalter" bekannt. Die Gletscher und die Schmelzwasserströme der Gletscher veränderten die Oberflächengestalt auch in Brandenburg. Der touristische Eiszeitweg folgt den Spuren der letzten Eiszeit zwischen Trebus, Fürstenwalde und Rauen. Die einzelnen Stationen des Weges sind mit Findlingen markiert und zu Fuß oder per Rad erreichbar. Im Tourismusbüro Mühlenstr. 26 habe ich mir für einen Euro die kleine Info-Broschüre "Eiszeitweg Fürstenwalde - Von Trebus nach Rauen" gekauft. Achtung - leider gibt es kaum brauchbare Eiszeitwegmarkierungen. Scheinbar haben die Initiatoren des Eiszeitweg-Projektes vor allem nur an ortskundige Einheimische bei der Realisierung gedacht. Deshalb ist der GPS-Track das zuverlässige Hilfsmittel für "ausländische" Interessenten. Mehr Erläuterungen zu den einzelnen Weg-Stationen findet man in der Broschüre " Eiszeitweg " des Tourismusbüros Fürstenwalde ( www.fuerstenwalde-tourismus.de ). Die in der Broschüre genannten kleinen Findlinge, die an den Stationen liegen, sind nach meiner Erfahrung wenig hilfreich, da nicht gekennzeichnet und deshalb leicht zu übersehen. Als Wegmarkierung liegen sie da - mehr leider nicht.

  • Station 1: Trebus - Restaurant Seeblick ( www.restaurantseeblick.com ): Blick auf den Rinnensee und Reste des Weinberges
  • Station 2: Trebus ( www.gemeinde-trebus.de ) - Badestelle Trebuser See: Blick in die eiszeitliche Abflussrinne und die Verlandungszone
  • Station 3: Bildungszentrum Palmnicken: Blick in das Fürstenwalder Urstromtal
  • Station 4: Pintsch-Gelände - Trebuser Str. 2: Talaue des Urstromtales
  • Station 5: Museum Fürstenwalde: Bennhold´sche Gesteinssammlung
  • Station 6: Überquerung des Spreetales - Fuß+Radweg über der Altstadtbrücke am "Haus am Spreebogen" (  www.haus-am-spreebogen.de )
  • Station 7: Ziegeleiweg - Anstieg zur Endmoräne
  • Station 8: Rauen ( www.amt-spreenhagen.org ) mit Kirche aus eiszeitlichen Gesteinen und Gasthaus Markgrafenhof ( www.markgrafenhof.de/ )
  • Station 9: Parkplatz an der Autobahn - Aufstieg auf die Rauener Berge
  • Station 10: Markgrafensteine - Größte Findlinge Deutschlands

Das Projekt "Eiszeitweg Fürstenwalde" wurde in Gemeinschaftsarbeit realisiert. Beteiligt waren:

===========================================

Weitere Infos unter
Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
eben  hügelig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  fest  weich  rau  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°24.113' E 14°02.430'
N 52°24'06.829" E 14°2'25.854"
N +52.4018970 E +14.0405150

Koordinaten des Endpunktes

N 52°19.161' E 14°02.112'
N 52°19'09.66" E 14°2'06.759"
N +52.3193500 E +14.0352110

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).