Rennrad Tour Riede

Höhenprofil (6 m bis 82 m)

Höhendifferenz

76 m

Gesamtanstieg

734 m

Gesamtabstieg

731 m

GPSies-Index 15,5 ClimbByBike-Index 148,69 Fiets-Index 0


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
148,55 km
Geo-Koordinaten
1515
Wegepunkte
5
Angezeigt
53 mal
Herunter geladen
9 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

148,55 km

Aktivität, geeignet für


Download als

Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1515)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Brevet "Kurz"-Strecke für das Österliche KarBrevet des RSC Rot-Gold Bremen.

Über Emtinghausen, die "Einöde" Holschenböhl und Uenzen kommen wir zunächst nach Bruchhausen-Vilsen. Hinter B-V fahren wir durch Homfeld am Rande des ehemaligen Prämonstratenserkloster Heiligenberg hoch zur B6 (Vorsicht beim Kreuzen!).  Auf Wirtschaftswegen und Kreisstraßen kommen wir ca bei km 40 nach Siedenburg. Hier hat ein Natur- und Schaubäcker bis um 10 Uhr geöffnet. Es geht weiter richtung Süden über Borstel, Deblinghausen, Düdinghausen; hier ist die Strecke bisweilen ein bisschen geschützt. Wir treffen auf die Kreisstraße Sulingen-Stolzenau und kommen über den Vorort Holzhausen nach Stolzenau. Hier bietet Bäckerei Bertermann, Lange Str., alles was man mE nach gut 70km so braucht, aber es gibt auch Pizza und Schnellimbiss.

In Stolzenau teilen sich die beiden Strecken; auf der Kurzstrecke geht es nun auf der Landstraße stracks nach Norden. Gleich hinter Stolzenau machen wir einen kleinen Schlenker durch das ehemaliges Benediktiner-Kloster Schinna. Dann weiter nach Liebenau und Lemke/Marklohe auf der Höhe von Nienburg. Wenn man allein oder nur zu zweit ist, kann man hier auf fast der ganzen Strecke gut den linksseitig gelegenen Radweg nutzen. In Lemke verlassen wir die Landstraße und kommen zum schönsten Teil der Strecke, über Bötenburg, Bad Bollhorst, Warpe nach Bücken. Die evangelisch-lutherische Stiftskirche in Bücken, im Volksmund auch „Bücker Dom“, ist eine romanische Basilika mit Doppeltürmen aus dem 12. Jahrhundert, mit Ursprüngen im 9. Jahrhundert.

Wir umfahren Hoya größtenteils. Am Nordrand bietet die Classic Tankstelle ca 28km vor dem Ende den letzten Verpflegungspunkt. Zunächst auf der Landstraße nach Mehringen, arbeiten wir uns bald im Zick-zack über Wege und Kreisstraßen über Wechold nach Martfeld, dann richtung Beppen und über Schleichwege nach Thedinghausen. Von hier sind es dann nur noch 5km zurück nach Riede.


Verpflegung Karfreitag zB (alle Angaben nach bestem Wissen, größtenteils geprüft aber ohne Gewähr!)

(km 39)  Siedenburg Naturbäcker Mühlenstraße 23 (bis 10 Uhr)
(km 69)  Stolzenau Bäckerei Bertermann (7-17), Stolzenauer Bistro (ab 11), beide Lange Str.
(km 89)  Lemke Oyler Str 3
(km 120) Hoya: Classic Tankstelle

Weitere Infos unter
Mehr Eigenschaften
eben  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°57.883' E 8°56.598'
N 52°57'53.020" E 8°56'35.929"
N +52.9647279 E +8.94331370

Koordinaten des Endpunktes

N 52°57.870' E 8°56.715'
N 52°57'52.238" E 8°56'42.906"
N +52.9645107 E +8.94525182

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).