Rennrad Tour Las Arenillas Las Palmas

Höhenprofil (505 m bis 1.729 m)

Höhendifferenz

1.224 m

Gesamtanstieg

2.590 m

Gesamtabstieg

2.589 m

GPSies-Index 19,35 ClimbByBike-Index 118,16 Fiets-Index 2,36


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
91,91 km
Geo-Koordinaten
2784
Wegepunkte
4
Angezeigt
5 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

91,91 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2784)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Diese Strecke ist Teil des Bacchus Challenge und führt unter anderem an folgenden Weingütern vorbei:

Bodegas Bentayga, Bodega Frontón de Oro, Finca Juan Escudero

Die Tour startet in der Villa del Monte in Santa Brigida (GC-15, km 4,5 gegenüber der BP-Tankstelle). Zunächst geht es auf der GC-15 bergauf nach San Mateo, das nach etwa 7km erreicht wird.
In San Mateo folgen wir der Beschilderung nach Teror/Valleseco auf die GC-42.

Die Straße führt uns über Utiaca (km 11,1) weiter hinauf, dann wieder bergab, bis wir schließlich Teror erreichen (km 23). Das schöne Ortszentrum von Teror mit der berühmten Wallwartskirche El Pino liegt rechts der Hauptstraße, die Besichtigung lohnt sich!

Von Teror aus führt die Tour auf der kurvenreichen GC-21 teilweise steil bergauf, vorbei am Aussichtspunkt Balcon de Zamora (km 28,7) nach Valleseco (km 30) und Lanzarote (km 32) weiter bis zum Abzweig der GC-230 (km 35,6).

Hier biegen wir links in Richtung Cruz de Tejeda/Tejeda auf die GC-230 und gelangen nach etwa 3,5 km auf die GC-15, die wir rechts hoch fahren und nach weiteren 1,8 km das Cruz de Tejeda erreichen. 

Vom Cruz de Tejeda aus führt die Strecke über die GC-15 bergab nach Tejeda. Bereits nach etwas mehr als 2 km erreichen wir den Abzweig der GC-156, über die man zur Bodega Bentayga gelangt. Hier wird der berühmte Wein Agala produziert. Wenn die Bodega nicht besichtigt werden soll, fahren wir weiter auf der GC-15. Bei km 45 fahren wir links auf die GC-60 Richtung Tejeda, das wir nach etwa 1,5 km erreichen. Tejeda liegt auf etwa 1050 m Höhe und ist der vorerst tiefste Punkt der Tour. Spätestens hier sollte man eine Pause machen, die berühmten Mandel-Spezialitäten der Region probieren und die Aussicht genießen, bevor es weiter auf der GC-60 geht. 

Nach etwa 4,5 km gelangen wir zum Abzweig mit der GC-607, die zum Roque Bentayga führt, einem der Wahrzeichen Gran Canarias. Das Besucherzentrum ist nicht weit entfernt, und es lohnt sich eine Besichtigung, sowohl des Roque Bentaygas, als auch der Cuevas del Rey.

Die Tour führt weiter über die GC-60 bis nach Ayacata (km 59).

Die Restaurants hier sind immer gut besucht, insbesondere von Radfahrern, die vor dem kommenden Anstieg noch einmal Kräfte sammeln…

Denn nun geht es auf die GC-600 Richtung Roque Nublo, steil bergauf! Es sind nur etwa 3 km, aber 250 Höhenmeter bis zum Parkplatz, von dem aus man zum Roque Nublo wandern kann.

Die Strecke führt weiter vorbei an einigen Picknickplätzen, bis zum Abzweig der GC-130 (km 67). Um den Pico de las Nieves, den höchsten Punkt Gran Canarias, zu besichtigen, müssen wir hier rechts auf die GC-130 fahren, andernfalls fahren wir links auf die GC-130 und weiter Richtung Cruz de Tejeda.

Wieder am Cruz de Tejeda angelangt (km 72) fahren wir rechts auf die GC-15 Richtung San Mateo. Auf der kurvenreiche Abfahrt haben wir eine spektakuläre Aussicht über die Gemeinden San Mateo und Teror bis nach Las Palmas. Die Fahrt führt uns zunächst an dem kleinen Ort Las Lagunetas vorbei (km 77). Kurz nachdem wir den Ort hinter uns gelassen haben, haben wir bereits eine fantastische Aussicht auf die Weingut Bodega Frontón de Oro, eines der bekanntesten Weingüter Gran Canarias. Bald darauf erreichen wir San Mateo (km 84,5)und schließlich unseren Ausgangspunkt die Villa del Monte in Santa Brigida.

Einkehrmöglichkeiten: San Mateo, Teror, Valleseco, Cruz de Tejeda, Tejeda, Ayacata, Llanos de la Pez, Cruz de Tejeda, Las Lagunetas, San Mateo

Mehr Eigenschaften
fest  rau  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 28°01.853' W 15°29.988'
N 28°1'51.210" W 15°29'59.315"
N +28.0308918 E -15.4998099

Koordinaten des Endpunktes

N 28°01.857' W 15°29.985'
N 28°1'51.422" W 15°29'59.116"
N +28.0309506 E -15.4997545

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).