Fahrradtour Girlan Bolzano-Bozen

Höhenprofil (205 m bis 557 m)

Höhendifferenz

352 m

Gesamtanstieg

795 m

Gesamtabstieg

1.012 m

GPSies-Index 7,77 ClimbByBike-Index 58,4 Fiets-Index 0,23


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
54,86 km
Geo-Koordinaten
1011
Angezeigt
7 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(1)
Einweg-Strecke

54,86 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1011)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Strecke ist eine Abwandlung einer vorhandenen Tour aus dem Sütiroler Radwege-Netz. Da unser Einsteig weiter nördlich erfolgt, ist der Startpunkt Girlan/Eppan. Der Rathausplatz in Tramin bietet sich z. B. als idealer Start- und Zielpunkt dieser Rundtour durch das Südtiroler Unterland an. Wir radeln in Richtung Süden, durch die Andreas-Hofer-Straße nach Rungg. Vorbei erst an schönen alten Häusern, dann durch die Weinhänge. Bald schon sind wir in Kurtatsch - es geht ein Stück abwärts zur Weinstraße. Diese geht es nun weiter nach Süden, vorbei an Entiklar, nach Margreid.

Es sind lauschige Plätzchen, die zum Anhalten und Verweilen aufrufen zu scheinen. Es lohnt sich also auf jeden Fall, die Ortskerne zu besuchen. Nächstes Etappenziel ist Kurtinig, das sich ganz in der Talebene befindet. Und gleich in Dorfnähe befindet sich auch der Einstieg in den Etschradweg. Im entlang geht es weiter südwärts, bis wir über die Brücke nach Salurn abfahren.

Das Dorf an der Sprachgrenze, ganz von Obst- und Weingütern umgeben, hat seinen eigenen Charme. Vom Zentrum über die Loreto- und Mühlenstraße geht es zum Weiler St. Johann, und weiter in Richtung Norden bis nach Laag. Nördlich dieses Ortes fahren wir erneut in den Etschradweg ein. Neumarkt ist unser nächstes Etappenziel, das alte Marktdorf hat mit seiner Arkadengasse ein besonders schönes Zentrum.

Zum Abschluss der Tour folgt nun eine etwas längere Strecke abseits der Dörfer: Am Radweg Richtung Norden, Ausfahrt auf der Höhe von Auer und über Gmund die kleine Straße Richtung Kalterer See. Am Biotop biegen wir links ab und erreichen so die Weinstraße, die wir bis nach Tramin hoch fahren oder biegen nach Norden in Richtung Kaltern ab. So gelangen wir wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 46°27.320' E 11°16.936'
N 46°27'19.244" E 11°16'56.180"
N +46.4553457 E +11.2822723

Koordinaten des Endpunktes

N 46°22.499' E 11°16.328'
N 46°22'29.954" E 11°16'19.719"
N +46.3749873 E +11.2721443

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).