Wanderweg Sundern Reg.-Bez. Arnsberg

Höhenprofil (229 m bis 423 m)

Höhendifferenz

194 m

Gesamtanstieg

421 m

Gesamtabstieg

418 m

GPSies-Index 4,28


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
14,19 km
Geo-Koordinaten
520
Angezeigt
2 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

14,19 km

Aktivität, geeignet für


Download als

Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 520)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Auf Grund des Ausbaues des Steinbruch Wocklum musste der L1 zwischen dem Beckumer Sportplatz und dem Schloss Wocklum verlegt werden!

Der Schlösserweg L1

Unsere Wanderung führt an den Schlössern Melschede und Wocklum vorbei. Weitere Höhepunkte sind die Luisenhütte in Wocklum und nebenan das Museum für Vor- und Frühgeschichte sowie Reste einer sächischen Wallburg auf dem Burgberg bei Mellen.

Der Schlösserweg ist ein Rundweg des SGV Langscheid/Sorpesee und mit dem Wegezeichen L1 gezeichnet. Er geht über ca. 14 km mit knapp 415 Höhenmetern und erfordert dementsprechende Kondition und gutes, festes Schuhwerk.

Für Kinderwagen ist er nicht geeignet.

Startpunkt ist der Parkplatz gegenüber dem Langscheider Sportpark. Den L1 wandert man am besten gegen den Uhrzeigersinn. Der Weg führt uns so zuerst in Richtung Langscheid und biegt nach ca. 350 m nach links ab. Nach 50m halten wir uns erneut links talabwärts. Nach der Überqueren des Flassbach geht es über einen Pfad rechts bergauf bis zur L544. Dieser Landstraße folgen wir ca. 400 Meter nach rechts und biegen anschließend links zum Schloss Melschede ab. Am Schloss geht es vorbei und ca. 500 Meter unterhalb biegen wir rechts ab. Über den Feldweg erreichen wir nach 150 m den Mühlenbach, dem Feldweg weiter bergauf folgend   erreichen wir den Waldrand. Nach links wandern wir jetzt über einen Waldweg bis zum Beckumer Sportplatz. Hier biegen wir links ab und es geht vorbei am Bolzplatz und dem Sportheim bis zur Teerstraße, wo wir auf die Waldroute treffen. Dieser folgen wir links bergab. Nach 300 m, in einer Linkskurve, verlassen wir die Teerstraße nach rechts und folgen dem Feld-/waldweg bis ins Orlebachtal. Auf dem befestigtem Weg halten wir uns rechts, dem Orlebach bachabwärts folgend   gelangen wir vorbei an der Reitanlage, wo alljährlich das internationale Reitturnier Balve Optimum (bis 2020 fester Austragungsort der Deutschen Meisterschaften im Dressur- und Springreiten) ausgetragen wird, zum herrschaftlichen Wasserschloss Wocklum. Über die Allee geht es auf ein wasserbetriebenes Holzsägewerk zu an dem wir links zum Museum für Vor- und Frühgeschichte, der Luisenhütte, sie ist die älteste mit vollständiger Einrichtung erhaltene Hochofenanlage Deutschlands, abbiegen. Hier, nach gut der Hälfte der Strecke, bietet sich die Gelegenheit eine Rast einzulegen.

Öffnungszeiten zu erfragen unter: 02375 - 3134.

Weiter geht es über den Burgberg (383 m) Richtung Mellen.

Tipp: Kurz nach Überquerung des höchsten Punktes können wir an einer starken Buche einen 200 Meter Abstecher steil rechts den Berg hinauf, über teilweise unwegsames Gelände, machen. Auf der Höhe sind die Reste einer sächsischen Wallburg aus dem 10. oder 11. Jh. zu sehen.

Vor Mellen haben wir einen schönen Weitblick in das Tal des Melscheder Mühlenbaches Richtung Schloss Melschede, wo wir vorhin hergewandert sind. Die Verbindungsstraße Mellen – Beckum verlassen wir gleich wieder in östlicher Richtung durch Weiden zum Wald hin. Nun geht es ca. 1 km stetig hinauf auf den Brachtenberg (354m). Nach einem weiteren km kommen wir zur Krähenbrinke-Hütte des SGV Langscheid/Sorpesee, ein idealer Ort für eine gemütliche Rast. Hier stehen ausreichend Sitzmöglichkeiten und auch Spielgeräte zur Verfügung. Bei guter Sicht können wir von hier in westnordwestlicher Richtung Brochhausen, Deilinghofen und den Schwerter Fernmeldeturm sehen. Nach weiteren 900 m gelangen wir zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Alternative Startpunkte: Beckum (Sportplatz), Wocklum (Reitanlage oder Luisenhütte) und Mellen.

Mehr Eigenschaften
hügelig 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 51°21.000' E 7°56.432'
N 51°21'00.043" E 7°56'25.951"
N +51.3500120 E +7.94054215

Koordinaten des Endpunktes

N 51°20.992' E 7°56.422'
N 51°20'59.532" E 7°56'25.349"
N +51.3498701 E +7.94037482

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).