Fahrradtour Choszczno choszczeński

Höhenprofil (52 m bis 117 m)

Höhendifferenz

65 m

Gesamtanstieg

471 m

Gesamtabstieg

431 m

GPSies-Index 6,8 ClimbByBike-Index 60,26 Fiets-Index 0,01


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
59,97 km
Geo-Koordinaten
1015
Wegepunkte
30
Angezeigt
7 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

59,97 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1015)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Es kann schon als Tradition bezeichnet werden, wenn eine Gruppe von Schwerinern unter der Leitung des ADFC in eine ihrer Partnerstädte radelt. 2015 ging es in das polnische Piła.

Zu Beginn der sechsten Etappe am 09.07.15 ging gleich zweimal etwas schief. Dass ich die ersten Meter nach dem Start in der falschen Richtung unterwegs war, konnte ich schnell korrigieren. Ärgerlicher empfand ich, dass der von mir ausgesuchte Weg nach 1,5 km in einem Sägewerk endete. Die Betreiber hatten einfach mit einem Tor das Durchkommen blockiert, sodass   wir umkehren und einen Umweg über eine Straße nehmen mussten. Regnerisches Wetter trübte die Stimmung zusätzlich. Am km 5 waren wir wieder auf unserem „grünen Weg“. Es sollte aber noch schlimmer kommen. Nach gut 10 km ging nichts mehr. Der Weg war so mit mannshohen Brennnesseln zugewachsen, dass ein Weiterfahren unmöglich wurde. Peter kam der rettende Gedanke, auf das angrenzende Maisfeld auszuweichen und eine Treckerspur zu suchen. Wir hatten Glück und es funktionierte. Nach 600 m erreichten wir wieder unseren Weg und kurz darauf Korytowo. In dem Ort sollte nach Getrauds Recherchen ein Gebäudekomplex mit europäischen Fördermitteln hergerichtet werden. Wir kamen einige Jahre zu früh und sahen nur verfallene Häuser und große Feldsteinhaufen hinter einem rostigen Bauzaun aus Wellblech. Den Ort sollte man sich für einen späteren Besuch vormerken. In Suliszewo fassten wir an einem kleinen Lebensmittelladen, wie man ihn in ähnlich kleinen Dörfern Mecklenburg-Vorpommerns heutzutage vergeblich sucht, Verpflegung. Zur Mittagspause hielten wir in Drawno am „Delikatesy Centrum“ ein. Diese Bezeichnung darf man aber nicht überbewerten. Es handelte sich in meinen Augen um einen einfachen Supermarkt. Ab dort verlief die Tour relativ unspektakulär meist auf wenig befahrenen Straßen. Nur noch an wenigen Stellen verließen wir den Asphalt. Die wenigen Feld- und Waldwege waren jedenfalls gegenüber den schlechten Erfahrungen vom Vormittag gut befahrbar. Mein Dank gilt Silke und Sigrid, die mich an diesem Tag mit den Worten „Einfach kann jeder“ moralisch aufbauten, wenn der von mir gewählte Weg zur „Katastrophe“ wurde. Geschlafen haben wir in einer Herberge namens „AGRO Touristik“, Stara Korytnica 29, 78-540 Kalisz Pomorski mit sehr bescheidenem Standard aber einer sehr liebevollen und schmackhaften Versorgung zum Abendbrot und Frühstück. Camping war auf dem Grundstück auch möglich.

Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Etappe, nachfolgende Strecke:
ADFC Schwerin - Piła (7. Etappe)

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
eben  GPS erfasst  fest  rau  glatt  Querfeldein  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 53°09.228' E 15°26.141'
N 53°9'13.695" E 15°26'08.466"
N +53.1538042 E +15.4356852

Koordinaten des Endpunktes

N 53°17.950' E 16°02.206'
N 53°17'57.038" E 16°2'12.376"
N +53.2991773 E +16.0367713

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).