Fahrradtour Berlin

Höhenprofil (30 m bis 88 m)

Höhendifferenz

58 m

Gesamtanstieg

596 m

Gesamtabstieg

572 m

GPSies-Index 9,34 ClimbByBike-Index 85,73 Fiets-Index 0


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
85,56 km
Geo-Koordinaten
1084
Wegepunkte
30
Angezeigt
13 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

85,56 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1084)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Die Tour begann in Berlin am Hotel "Riverside Am Tegeler See" ( http://www.riverside-am-tegeler-see.de ) und endete in Gransee am Bahnhof. Dazwischen lagen urbane Gebiete von Berlin und viel Natur nördlich der Hauptstadt. Leider war der „Gasthof & Ausspannung Alter Dorfkrug“ in Lübars ( http://www.gasthof-alter-dorfkrug.de ) mit seinem Biergarten geschlossen. Wir stärkten uns an der Fleischverkaufsstelle, die mit „eigener Fleischherstellung und ofenfrischen Brötchen ab 1,50“ warb. Der sehr schön angelegte Steg über die Sumpflandschaft des Tegeler Fließes ist etwas für Naturliebhaber. Ansonsten war der Weg bis Oranienburg nicht sehr spektakulär aber gut befahrbar. Eine Reihe von S-Bahn-Stationen hätten mir bei dem unsicheren Wetter jederzeit den Tourabbruch ermöglicht. Aber ich hatte Glück und es blieb bis Gransee trocken. Nördlich von Oranienburg wurde die Landschaft am Oder-Havel-Kanal auch wieder schöner. Teilweise folgte ich hier dem Fernradweg Berlin – Kopenhagen (D 11). Auf jeden Fall muss ich einen Abstecher zum liebevoll hergerichteten Schloss Liebenberg ( http://www.schloss-liebenberg.de )   empfehlen. Wer dort einkehren möchte, sollte allerdings die „dicke Brieftasche“ dabei haben. Von dort bis zum Bahnhof Löwenberg radelte ich auf einer ausgeschilderten Route durch den Wald und wurde zu einer kleinen Badestelle geführt, die man fast als Geheimtipp anpreisen könnte. Die Route nach Gransee verläuft weiter über Radwege, aber auch wenig befahrene Straßen am Gästehaus der Bundesregierung Schloss Meseberg ( http://www.schloss-meseberg.de ) vorbei, das man in der Regel nur von außen zu sehen bekommt. Die Abkürzung von Löwenberg über die B 96 nach Gransee wäre eher etwas für Hartgesottene. Ich habe sie nicht nutzen müssen und kam doch noch pünktlich zu meiner Zugabfahrt am Bahnhof von Gransee an.

Etappe

Etappe, vorherige Strecke:

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
eben  GPS erfasst  fest  weich  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 52°34.486' E 13°13.502'
N 52°34'29.200" E 13°13'30.128"
N +52.5747779 E +13.2250356

Koordinaten des Endpunktes

N 53°00.082' E 13°10.035'
N 53°0'04.946" E 13°10'02.141"
N +53.0013740 E +13.1672615

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).