Wanderweg Mittelberg Politischer Bezirk Bregenz

Höhenprofil (1.143 m bis 2.006 m)

Höhendifferenz

863 m

Gesamtanstieg

1.051 m

Gesamtabstieg

1.047 m

GPSies-Index 11,26


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
21,43 km
Geo-Koordinaten
2597 (3 Teilstrecken)
Angezeigt
7 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Rundkurs

21,43 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 2597)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Bei den Wettervorhersagen haben wir uns für ein verlängertes Wanderwochenende in den Allgäuer Alpen entschieden. Es ging schon sehr früh am Freitag in das Kleinwalsertal, damit wir das traumhafte Wanderwetter noch nutzen können. Um 9:30 Uhr waren wir an unserer Unterkunft angekommen und haben auch gleich unsere Schuhe angezogen. Als Strecke für unsere Einwanderung habe ich mir eine schöne Tour zum südlichsten Punkt von Deutschland ausgedacht. Es soll durch das Gemstelbachtal hinauf zur Widdersteinhütte gehen und dann weiter zum Haldenwanger Eck. Das Wetter und der wenige Schlaf machte mir ganz schön zu schaffen, aber der Weg ist das Ziel. Bis zur Hinteren Gemtelalpe war es noch ein gemütlicher Wanderweg, der auch von vielen weiteren Wanderern genutzt wird. Nach der Hütte wurde der Weg dann auch langsam Alpin und es dauerte dann auch bis wir zur Widdersteinhütte gekommen sind. Auf der Widdersteinhütte haben wir dann einen kleinen Snack zu uns genommen und sind dann gestärkt auf den letzten Teil unserer Wanderung gegangen. Der Weg führte uns in Richtung Koblat und um den Haldenwanger Kopf. Weil wir es zeitlich nicht mehr geschafft hätten haben wir uns entschieden die letzten Meter zum Haldenwander Eck zu schenken und uns an den Abstieg nach Mittelberg gemacht. Wir kamen beim Abstieg an zahlreichen Sehenwürdigkeiten vorbei. Ob es der Sterzer See, oder 2 abglegene Alpele waren, wir konnten ohne Stress diese Sachen genießen.

Mehr Eigenschaften
bergig  beschildert/mark.  einsam, ruhig  belebt, bevölkert  GPS erfasst  fest  rau  glatt  steinig  Querfeldein  Pfad / Fußweg  Singletrail  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 47°19.222' E 10°09.271'
N 47°19'13.337" E 10°9'16.279"
N +47.3203714 E +10.1545222

Koordinaten des Endpunktes

N 47°19.226' E 10°09.245'
N 47°19'13.603" E 10°9'14.702"
N +47.3204453 E +10.1540841

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).