Wanderweg Maria Laach am Jauerling

Höhenprofil (209 m bis 593 m)

Höhendifferenz

384 m

Gesamtanstieg

706 m

Gesamtabstieg

1.090 m

GPSies-Index 6,34


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
22,02 km
Geo-Koordinaten
1439
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

22,02 km

Aktivität, geeignet für


Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 1439)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Abschlußtag: lt. Rother Wanderführer geht es die ersten 6 Kilometer nur bergab bis Aggsbach Markt. Aber Papier ist geduldig. Auch beim Abstieg zur Donau gab es Anstiege ;-) Und von Aggsbach rauf auf den Eichberg fließt sowieso der Schweiß in Strömen. Und wieder lange, schöne Wanderung durch Wälder runter nach Willendorf. Zur Venus. Gasthaus zur Venus ein Geheimtipp. Dort gibt es die längsten Frankfurter Würstel ever!!! Und lt. Kollegen einen sehr guten Rotwein.

Stempelstelle haben wir beim Museum nicht gefunden. Und weiter gehts dem Ende zu. Jubel, gleich haben wir´s geschafft. Wär da nicht dieser verflixte, zuerst über Stufen, dann über steilen Weg und schließlich diretissima mördersteil gerade mitten durch den Wald elendslang hinauf. Die vielen Blätter auf den Boden machen es auch nicht einfacher, aber dann, endlich, geht´s laaaaange an der Bergflanke entlang und wieder runter nach Spitz. Entweder original über die Ruine Hinterhaus, oder meinen geschundenen Füßen zuliebe, die Abkürzung ;-))

Unser Fazit der Tour: Wer glaubt in der Wachau ist das Wandern easy, cheesy, der soll bitte daheim bleiben. In drei Tagen eine wirklich anstrengende Tour mit ordentlich Höhenmetern. Aber auch landschaftlich wunderschön. Und der Weg führt tw durch wirklich verlassene Ortschaften!!

Was habe ich daraus gelernt. In Zukunft plane ich Touren mit 20 bis 25 km Tagesleistung. Das reicht vollauf. Mehr dient nur zur Selbstbestätigung. Die hab ich jetzt.

Und wer die Tour machen will, sollte sich vorher unbedingt entweder den Rother Wanderführer Welterbesteig oder vom Tourismusverein die Wanderkarte besorgen. Sonst wirds mit der Orientierung doch manchmal recht schwierig!

Ich wünsch allen, die diese Tour auch machen, genauso schönes Wetter und auch so eine herrlich gute Unterkunft wie wir sie in der Weissen Rose in Maria Laach hatten!

Berg Heil!

Bevor ich es vergesse, danke an meinen Kameraden Bernhard und alles Gute auf Deiner Weltreise!

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
hügelig  beschildert/mark.  GPS erfasst  fest  rau  steinig  Pfad / Fußweg  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Straße  Schotterweg / Sandweg 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 48°18.280' E 15°20.677'
N 48°18'16.829" E 15°20'40.630"
N +48.3046749 E +15.3446196

Koordinaten des Endpunktes

N 48°21.574' E 15°24.610'
N 48°21'34.479" E 15°24'36.650"
N +48.3595777 E +15.4101808

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).