Fahrradtour Schwerin

Höhenprofil (34 m bis 79 m)

Höhendifferenz

45 m

Gesamtanstieg

334 m

Gesamtabstieg

342 m

GPSies-Index 5,49 ClimbByBike-Index 49,3 Fiets-Index 0


Über diese Strecke

Qualität der Strecke
Länge
49,08 km
Geo-Koordinaten
972
Wegepunkte
30
Angezeigt
0 mal
Herunter geladen
0 mal

Bewertungen

Landschaft
(0)
Anspruch / Kondition
(0)
Technik
(0)
Spaßfaktor
(0)
Strecken-Beschreibung
(0)
Einweg-Strecke

49,08 km

Aktivität, geeignet für

Download als
Entfernung mit Geländesteigung
Strecke melden
Keine Reduzierung, alle Punkte werden ausgeliefert (Anzahl der Punkte: 972)
  • oder

 

Strecke glätten
Beschreibung der Strecke

Dies ist die erste von sechs Etappen einer Tour durch Mecklenburg-Vorpommern. Teilweise folgten wir dem Lewitz-Radrundweg (http://www.auf-nach-mv.de/radrundweg-lewitz). Wir fuhren an dem Tag direkt von zu Hause los. In Schwerin gab es vom Schlossgarten aus einen schönen Blick auf das Schloss. Relativ neu war der straßenbegleitende Radweg an der B 321. Leider endete er (Stand 2016) am Hotel "Waldschlößchen". Vor dort war der Sandweg durch den Wald die ersten 1,5 km per Fahrrad sehr beschwerlich. Dann ging es. Die Ruhe und die abwechslungsreiche Landschaft waren dafür herrlich. Vor und hinter Göhren nutzten wir eine wenig befahrene Asphaltstraße. Am Forsthof Bahlenhüschen (http://www.auf-nach-mv.de/reiseziele/a-forstscheune-bahlenhueschen) steht eine liebevoll rekonstruierte Scheune, die jetzt als Veranstaltungsort dient. Von dort bis Rusch fuhren wir teilweise auf unbefestigten Waldwegen und teilweise auf asphaltierten Feldwegen. In Rusch lud der Steg eines Dorfteiches zur Rast ein. Ob die Abkürzung nach Garwitz bei Trockenheit befahrbar ist, wissen wir nicht. Wir kehrten wegen der riesigen Pfützen wieder um und zogen den Radweg entlang der Straße vor. An der Garwitzer Schleuse lohnt auf jeden Fall ein Stopp. Man kann den Sportbootschiffern zusehen oder das Freibad besuchen, an dem wir leckeres Kugeleis bekamen. Von Garwitz bis Alt Damerow war der frisch planierte Sandweg durch den Wald, der offiziell eine Straße ist, wieder etwas mühsam. In Alt Damerow wartete mit dem Pingelhof (http://www.pingelhof-museum.de) ein besonderer Höhepunkt auf uns. Mit sehr viel Engagement wird hier ein 400 Jahre altes Gehöft erhalten und der Öffentlichkeit gezeigt, dass bis 1984 noch in dieser Form bewohnt war. Wir erhielten eine persönliche Führung, die uns Einblicke in die Geschichte gab. Wenige Kilometer später endete die Tour an der Pension "Zum Eichenkrug" (http://www.eichenkrug-domsuehl.de) in Domsühl. Diese Herberge hat eine Gaststätte und ist (Stand 2016) Bett-und-Bike-Betrieb, in der Radler jederzeit willkommen sind.

Etappe

Etappe, nachfolgende Strecke:
2016_06_03 Domsühl - Alt Schwerin

Bilder / Videos

Bilder zur Strecke

Mehr Eigenschaften
eben  GPS erfasst  fest  weich  glatt  Fahrweg / Wirtschaftsweg  Fahrradweg / Fahrradstraße  Straße 

Es sind noch keine Kommentare vorhanden.

Melde dich an, um einen neuen Kommentar zu schreiben

Koordinaten des Startpunktes

N 53°38.440' E 11°23.442'
N 53°38'26.404" E 11°23'26.561"
N +53.6406678 E +11.3907115

Koordinaten des Endpunktes

N 53°29.201' E 11°45.995'
N 53°29'12.090" E 11°45'59.750"
N +53.4866918 E +11.7665974

Weitere Infos unter: Link zu uns

Falls du von deiner Webseite auf diese Strecke verlinken oder als iFrame einbetten möchtest, dann kopiere einfach folgenden Codeschnippsel und binde ihn an einer beliebigen Stelle in deinem Quellcode ein:

kopieren
kopieren
kopieren
  • QR Code - Track To Go
    QR Code
  • QR-Codes sind zweidimensionale Barcodes, die jedes Gerät interpretieren kann, auf dem eine QR-Code-Software installiert ist. Lade dir die URL dieser Strecke einfach auf dein Smartphone herunter (erfordert QR Code Software auf deinem Smartphone).